Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree2Likes

Tachometerabweichung

Das ist eine Diskussion über Tachometerabweichung im Bereich Off Topic des Community ; ...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von babbemammebiker
    Registriert seit
    25.09.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    305
    Spritmonitor Spritmonitor.de

    Tachometerabweichung

    ich fahre seit 3Wochen einen 350D mit eingetragenen 120km/h Höchstgeschwindigkeit.
    Die digitale Tachoanzeige des 350D schwankt bei Vollgas zwischen 105-110km/h.
    Mein mitgeführtes Navigationsgerät mit einer Geschwindigkeitsanzeige, deren Genaugikeit bei 99% liegt, zeigt 95-100km/h an.
    Die Drehzahl schwankt ebenfalls zwischen 6000-7000 U/min.

    Kennt jemand das gleiche Problem und wie kann man dies beheben

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    95
    Erster Schritt, schau nach dem Ölstand: http://www.quadro-forum.de/quadro-35....html#post4520

    Viele fahren knapp über Min und das nicht ohne Grund.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von babbemammebiker
    Registriert seit
    25.09.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    305
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    hi Sonic,

    thx erstmal für`n Tip mit dem Ölstand
    Ölstand wie im Heft angegeben kontrolliert, ist knapp unter max >> also ok
    allzeit gute Fahrt wünscht der bmbiker

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    02.08.2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    95
    Erwischt das ist nicht ok. Schau mal hier und bis zum Ende durchlesen http://www.quadro-forum.de/quadro-35....html#post2964

    Zitat von Marabese: "Normalerweise sollte der Vollpfosten der Dir das Öl aufgefüllt hat diese Arbeit für Dich erledigen. Jeder, der sich mit dö Quadro beschäftigt weiß, daß dieser wirklich seine Höchstleistung bringt, wenn der Ölstand auf Minimum steht oder anders, der Typ hat keine Ahnung..."

    Das Öl hat in meinem Fall übrigens 40km/h weggenommen/ausgemacht.
    Geändert von Sonic (26.09.2014 um 07:21 Uhr)

  5. #5
    Benutzer Avatar von 3RadFan
    Registriert seit
    21.02.2014
    Beiträge
    95
    Marabese und Sonic haben Recht, der Ölstand muß auf Min. stehen. Mein 350S war auch ca. 10-15 Km/h langsamer auf Max. Ölstand.
    und noch was... QUADRO-Fahren ist das schönste, was es gibt...!

  6. #6
    Benutzer Avatar von zero-hero
    Registriert seit
    23.09.2014
    Ort
    Neustadt an der Weinstraße
    Beiträge
    76
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Danke für den Tipp. Hab mich das heute nämlich auch schon gefragt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    161
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Nachdem der viel zu Hohe Ölstand (über Max) meines gebrauchten 350d geändert wurde, fährt er jetzt auch 123 laut Tacho. Bisher aber erst nur auf dem Rückweg von der Werkstatt einmal getestet. Lange Ausführt steht am Wochenende an, dann auch hoffentlich ohne Leistungsabfall wie letzte Woche. Da fuhr er plötzlich nur noch 95 und ruckelte ab und an... Ich hoffe auch, dass durch die rund 300 km mit zu viel Öl kein Schaden entstanden ist, der später (nach der Garantie) zu Problemen führen könnte... Was meinen die Fachleute unter Euch, kann das zu viele Öl schaden?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von babbemammebiker
    Registriert seit
    25.09.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    305
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Nach Aussage einer Werkstatt die mit Einzylinder-Viertakter Erfahrung hat, steigt bei zu hohem Ölstand der Öldruck so hoch, dass der Kolben seinen vollen Hubweg nicht mehr gehen kann und somit nicht mehr richtig verdichtet, worauf die Leistung abfällt.

    Bei längerer Betriebszustand kann dies das Kurbelwellenlager in Mitleidenschaft ziehen, aber da müssten schon >1000km so gefahren werden.
    Sonic likes this.
    allzeit gute Fahrt wünscht der bmbiker

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2014
    Beiträge
    161
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Danke babbemammebiker für die detaillierte Auskunft. Da wollen wir mal hoffen, dass meine Kilometer zu keinem Schaden geführt haben... Vielleicht sollte ich mir von der Werkstatt aber sicherheitshalber bestätigen lassen, dass sie zu viel Öl bei der 1000er bzw vor der Übergabe des Vorführers eingefüllt haben... nur für den Fall der Fälle.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von babbemammebiker
    Registriert seit
    25.09.2014
    Ort
    Ludwigshafen
    Beiträge
    305
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Vielen Dank Sonic für deinen Tipp

    Ich habe heute mal den Ölstand mit einer Spritze und einem Schlauch so um ca.300-400 ml veringert und laut Meßstab liegt der Stand jetzt bei warmem Öl knapp über min und der Q fährt jetzt laut Tacho 132km/h ~laut Navi 120km/h
    Die Drehzahl ging auch bis auf 7000-7500U/min, ab und zu schlug der Drehzahlmesser auch kurz auf 6000 was der Geschwindigkeit aber keinen Abbruch tat.

    ALSO: Man(n) kann sich auf die Quadrofahrer ruhig mal verlassen, denn hier schreiben keine Hirnis sondern Leute die ihr Hobby lieben und ehrliche Erfahrung an alle Neulinge weitergeben >>>> DICKES LOB
    allzeit gute Fahrt wünscht der bmbiker

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

tachometerabweichung

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •