Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Platzierung eurer Navigation

Das ist eine Diskussion über Platzierung eurer Navigation im Bereich Umfragen des Community ; ...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2022
    Ort
    Essen
    Beiträge
    40
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Platzierung eurer Navigation

    Hallo und schöne Ostern an alle.
    Ich hätte gern gewusst wo ihr euer Navi an der Quadro platziert. Und welches Navi nutzt ihr? Für Vorschläge, wenn es denn auch möglich ist mit Bildern wäre schon schön😁.
    Grüße aus Essen

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2022
    Ort
    Essen
    Beiträge
    40
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Guten morgen zusammen.
    Hat jemand von euch ein DRIVE-TECH Drive-M Motorrad-Navigationsgerät verbaut ?
    Würde mich mal interessieren wo ihr das navi verbaut habt.
    Beste Grüße aus Essen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    122
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo Cartsen, beim Edelweiß ist eine Halterung dabei, darauf habe ich dann so etwas montiert: Tiakia Fahrrad Handyhalterung. Gibt es in der Bucht oder bei Amazon. Ist OK, aber persönlich würde das Smartphone eher am Außenspiegel befestigen, da näher zum Fahrer und dadurch besser ablesbar bei ungünstiger Sonneneinstrahlung.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    01.04.2022
    Ort
    Essen
    Beiträge
    40
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Guten Abend
    Vielen Dank für die Antwort und den Vorschlag.
    Ich habe mich nun entschieden und werde keine navi installieren. Werde mich mit meinem Handy wenn touren anstehen über Headset navigieren lassen . Handy bleibt in der Tasche und gut ist .
    Die Calimoto app kann ich echt mal empfehlen

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2022
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo,
    ich gehöre zwar erst seit kurzem zur Quadro Gemeinde, habe aber ca. 20000 km mit dem ATV gefahren. An diesem hatte ich ein Navi von Elebest mit einer RAM MOUNT kompatiblen Halterung. Ich habe soeben den Anbau dieses Navis an meinem Quadro 3 fertiggestellt. Wegen des vollverkleideten Lenkers konnte ich es nicht, wie beim ATV direkt am Lenkerrohr anbringen und habe mich für die Spiegelhalterung entschieden. Für das Elebest wird ein Netzteil für die Festinstallation und ein Steckernetzteil mitgeliefert. Um die Steckdose für andere Benutzung freizuhalten habe ich das Netzteil am Stromanschluss der Steckdose angeklemmt (war ein bisschen Fummelei)und mit lösbaren Kabelbindern an der Batteriehalterung befestigt. Wenn man die vordere Lenkerverkleidung abschraubt, hat man freien Raum für die Kabelführung bis zum Lenker. Den Anschlussstecker für das Navi konnte ich dann am Schauloch für die Bremsflüssigkeit herausführen.
    Mich wundert, dass bei allen Diskussionen um die Navianbringung das RAM Mount System nicht erwähnt wird. Zugegeben die Originalteile sind teuer, aber es gibt ganz viele Clone zu erschwinglichen Preisen. Es gibt die Kugelhalterungen in allen möglichen Varianten, zum Klemmen am Rohrlenker, Spiegelhalterung (wie ich sie habe), Kugel mit Anschraubflansch, Kugel mit mittigem Schraubbolzen u.ä.. Dazu gibt es diverse Handy- und Navihalterungen. Nach meinen eigenen Erfahrungen kann ich auch sagen, dass es in jedem Fall eine solide Befestigung ist, die es aber ermöglicht das jeweilige Gerät schnell zu entfernen.

    Das Elebest Navi ist ein wetterfestes Motorradnavi zu einem erschwinglichen Preis. Informationen auf der Elebest Website. Wenn jemand meine Erfahrungen wissen möchte, kann er/sie sich ja melden

    Liebe Grüße vom Niederrhein
    Udo
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Udo 44 (08.08.2022 um 12:52 Uhr)

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    63
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Udo, sehr gute Dokumentation deiner Arbeit. Klasse gemacht und danke für die Anregung. Ich hab allerdings auch die Edelweiß Ausführung, da ist die Platte zum Befestigen von Geräten ja schon dabei.
    Viele Grüße aus Hamburg

  7. #7
    Neuer Benutzer Avatar von wrangler
    Registriert seit
    09.11.2022
    Ort
    HOT
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo,

    ich nutze auch das RAM Mount System bzw. nen Klon davon.
    Ist nicht nur günstiger, sondern auch leichter.
    Da ich den Edelweiss habe, ist die Anbringung etwas einfacher.

    Als Navi nutze ich den Garmin "Overlander" (7 Zoll),
    den ich eh habe und schon bei meinen 4x4 Touren zum Einsatz kommt.
    Kann sowohl Straßen (Drive), als auch Offroad (Explore) Navigation.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Quadro QV³ Edelweiss, Bj. 2019

    das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    598
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Jürgen

    Sieht sehr ordentlich aus und fügt sich sehr gut ins Cockpit ein.
    Nun eine Frage. Wie ist deine Erfahrung im Betrieb?
    Früher gab es Probleme mit Schwingungen/Vibrationen beim Fahren, welches die Sicht aufs Display, wie auch das Bedienen negativ beeinflusset hat.
    Quadro hatte Besserung gelobt, daher mein Interesse/Nachfrage.

    Gruss Nils

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von wrangler
    Registriert seit
    09.11.2022
    Ort
    HOT
    Beiträge
    9
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Danke.

    Das Problem ist auch weiterhin gegeben. Besonders beim großen Schild vom Edelweiss.
    Hab dann für bissl Abhilfe gesorgt und V3 Fassungsprofil verbaut.
    Damit lassen sich Vibrationen schon sehr einschränken.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Quadro QV³ Edelweiss, Bj. 2019

    das wahre Geheimnis des Erfolgs ist die Begeisterung !

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2022
    Ort
    Kevelaer
    Beiträge
    11
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo,
    Ich verstehe nicht ganz, was das große Windschild mit den Vibrationen des Navis zu tun hat?
    Ich kann natürlich nur von meiner Lösung sprechen : 5 Zoll Navi mit RAM Mount Spiegelhalterung. Die Ablesbarkeit des Navis wird in keiner Weise durch Vibrationen beeinträchtigt. Die Bedienung im Stand, bei laufendem Motor ist auch kein Problem. Die Bedienung während der Fahrt, ist ja sicherheitstechnisch nicht sinnvoll, aber einzelne Funktionen, die dann doch mal erforderlich sind werden durch holprige Straßen erschwert und nicht durch die Motorvibrationen.
    Gruß Udo

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. I Phone / Handy / Navigation Halter
    Von hellraser im Forum Umbauten, Tuning (Pimp my Quadro)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.05.2018, 00:42

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •