Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1Likes
  • 1 Post By PHDSS

Typische Wehwechen

Das ist eine Diskussion über Typische Wehwechen im Bereich Technik des Quadro 3 ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    9

    Typische Wehwechen

    Hallo zusammen,

    ich möchte mir gerne eine Quadro, MP3 oder Metro zulegen.

    Mich interessieren vor allem beim Quadro3 die aktuell noch bestehenden Wehwehchen.

    350S und D waren ja scheinbar qualitativ nicht so toll (Rubbel etc.)

    Was gibt es bei Quadro3 so zu bemängeln?

    Danke für Eure Rückmeldung,

    Michi
    roland866 likes this.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    563
    Eigentlich hatte nur die D noch die meisten Kinderkrankheiten.

    Das rubbeln hat jede Quadro, und nicht nur die.
    Das Anfahtsrubbeln zieht sich eigentlich durch den gesamten Roller Sektor. Liegt halt an der Bauweise des Antriebs und lässt sich durch ein ändern der Rollen etwas entschärfen.

    Gruß,
    Chris
    Youtube Channel der Quadro Freunde NRW-->https://www.youtube.com/channel/UCkT...7Qb7kd-7CmT46A

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    9
    Etwas rubbeln kenne ich von der Vespa, habe es nur so aufgefasst dass es deutlich schlimmer wäre.

    Michi

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    563
    Mir fehlt leider der Vergleich zu anderen Großrollern. Bin vor der Quadro nur ne 50er gefahren.
    Da war es halt kaum vorhanden. Mit dem Originalen Setup in der Quadro kann es schon recht unangenehm auffallen, aber wie erwähnt, tauschen der Rollen gegen die Pulleys Ecken macht schon einen riesen Unterschied.

    Einige wenige Modelle hatten Probleme mit der Lüftersteuerung, gilt aber eigentlich auch nur für die 350er und nicht mehr für die 3.

    Gruß,
    Chris
    Youtube Channel der Quadro Freunde NRW-->https://www.youtube.com/channel/UCkT...7Qb7kd-7CmT46A

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    336
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Da kann ich nur eins hier rein schreiben:
    Seit ich den Peugeot Metropolis 400i neues Model2017 habe, gibt es kein einziges Problem das ich bei meinen zwei Quadros hatte mehr, das ist doch super wenn du nur von KD zu KD in die Werkstatt musst und nicht laufender Kunde beim FMH sein mußt!!!
    Habe mir den mp3 500 den Metro 400i Probe gefahren, mit dem Mechaniker und Chefs geredet und vom Quadro war ich ja einiges schon gewohnt, da viel das Fazit auf den Metro, also besser kann man sich nicht entscheiden finde ich, wünsche allen hier schöne Weihnachten!
    Allzeit gute Fahrt wünscht dir/euch Roland

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    368
    Moin Michi

    Ich möchte dir folgendes zu deiner Entscheidung beisteuern.

    Wir fahren den 350S und haben bisher keinerlei technische Probleme gehabt die nicht auch andre Roller haben. Als Beispiel:
    - Wird zu Heiß. Passiert wenn draußen 30 Grad oder mehr ist. MP3 Kollege der mit uns fuhr hatte diese auch. Die Lösung: Mit bessere Kühlflüssigkeit fahren.
    - Defektes Lüfter Relais
    - GPR Sportsauspuff. KAT löst sich und endet im Auspuff => Hat aber nichts mit dem QUADRO zu tun sondern mit dem Hersteller des Auspuffs.

    Deine Aussage dass die 350 D & S beide ehre „scheinbar qualitativ nicht so toll“ kann ich nicht zustimmen, wie viele andere auch. Die erste Serie 350D: Ja, hier waren viele Kinderkrankheiten wovon aber auch viele durch Upgrades eliminiert worden sind.
    Die 350S Serie hatte soviel ich weiß auch kleinere Themen aber diese sind, falls der FH entsprechend informiert ist, nach der einer Inspektion aus dem Weg geräumt.

    Beispiel unser eigenes Gefährt: Baujahr 2014: Gekauft Juni 2016 mit 642 km auf der Uhr. Bei der Probefahrt stieg die Temperatur auf 98°C, hat mich so nervös gemacht dass ich beinah vom Kauf abgesehen hatte. Beim FH dann die gute Nachricht, nur ein defektes Relais.

    Nach nun knapp 18 Monate als Quadrofahrer haben wir einige Freunde die auch andere 3-Rad Gefährte fahren und ich könnte dir kein objektives Fazit geben. Bei allen 3-Rad Roller, Baujahr 2016 und älter, gibt es solche oder solche Probleme. Das hängt vermutlich damit zusammen dass sie nun mal die einzigen Gefährte sind die mit dem PKW Führerschein gefahren werden dürfen. Es sind halt Nischenprodukte die weniger Aufmerksamkeit erhalten als dem weitaus größeren 2-Rad Markt.

    Es hat sich bisher noch keiner unserer Q3 Fahrer bei dir gemeldet aber ich habe ein bisschen im Forum gestöbert und, zumindest noch, keine negativen Berichte finden können sondern eher das genaue Gegenteil.

    Mein persönliche Urteil und natürlich „100% objektiv“ als Obtionsvariante:
    1. Kauf dir einen günstigen 350D wenn du ein Ass-Schrauber bist oder eins der 350 D von den Top-Schraubern hier im Forum falls Sie es verkaufen wollen. Das wäre auch keine schlechte Wahl.
    2. Kauf dir einen 350S oder 3 dann solltest du die kleinsten, wenn überhaupt, Probleme haben.
    3. Aber um Gottes Willen kauf dir nie etwas anderes! Die anderen Marken sehen einfach Komisch aus. Sorry Kollegen falls ihr jetzt einen der anderen Marken euch zugelegt habt aber von alle 3-Räder sieht der QUADRO einfach um einiges besser aus. Natürlich 100% objektiv betrachtet 

    Ich hoffe dass dir dies ein wenig weiterhilft und wünsche dir viel Spaß bei entscheiden.

    Gruss Nils

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.12.2017
    Beiträge
    1
    Hallo Quadro Fahrer!

    Ich habe mich gerade angemeldet um weitere Informationen zum 350D zubekommen, ich möchte mir gerne so ein Gefährt zulegen.
    Als langjähriger Moto Guzzi Fahrer kann ich z. B. sagen, Qualität eher mau dafür aber jede Menge Spaß beim Fahren. Bin fast 12 Jahre Fiat Marea gefahren, für viele eine italo Schleuder für mich das beste Auto das in 40 Jahren gefahren bin. Will damit sagen das Mann oder Frau Glück oder auch Pech mit seinem Fahrzeug haben kann, liegt wohl an der Globalisierung, die Teile kommen heute aus aller Welt am besten daher wo die Löhne super niedrig sind und dementsprechend die Qualität.

    Frohen Rest des 2. Advents

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    563
    Man darf halt nicht vergessen das die Quadro kein Schweizer Produkt ist, wie es meist beworben wird. Alle Teile, bis auf das HTS, stammen aus Taiwan AEON.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    368
    Moin Leute

    Hier kann ich Chris auch nur zustimmen und noch folgendes hinzufügen.
    Für die Zukunft ist ein Joint Venture zwischen Quadro und Sanyang (SYM) schon in trockenen Tücher. Sie wollen nicht nur ein neues 3-rad entwickeln sondern auch die Antriebe sollen in Taiwan bei SYM produziert werden.
    2018 soll die Q3 Sonderedition Edelweiss kommen. Hier handelt es sich erneut um Optik wie voluminöses Topcase, Zusatzscheinwerfer und Lackierung (en). Infos stammen aus der Januar Ausgabe der Motoretta.
    Bin etwas gespannt ob als Beispiel dann die Zusatz Scheinwerfer auf die 350 D & S samt Q3 passen werden UND was die evtl. kosten sein werden.

    Gruss Nils

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •