Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46
Like Tree2Likes

Antriebsriemen gerissen

Das ist eine Diskussion über Antriebsriemen gerissen im Bereich Technik des Quadro 3 ; ...

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jo59
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Bergheim-Glessen(westlich von Köln)
    Beiträge
    214
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo zusammen,
    dann will ich auch von meinem Mißgeschick berichten. Vorige Woche bei einer Tour in die Eifel ist mir bei 100 km/h der Antriebsriemen gerissen. War schon etwas verwundert, weil er bei 10000 km erneuert wurde, bei 15000 km wurde noch eine Inspektion gemacht und Vario-Rollen getauscht, und nun bei 15500 km hat er sich verabschiedet. Hab den Riemen nun einem Bekannten mitgegeben, er arbeitet in einer Material-Prüf-Anstalt, weil der Riemen sah total verschlissen aus, und das nach nur 5500 km. Ist schon etwas seltsam. Wenn ich ein Ergebnis habe werde ich hier berichten.IMG-20170322-WA0004.jpg
    Gruß aus Bergheim
    Josef

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von 2007alf.s
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    375
    Hallo Josef,
    da bin ich gespannt was da raus kommt.
    Ich find es erschreckend wie unberechenbar unsere Antriebsriemen sind.
    Bist du wenigstens von Folgeschäden befreit geblieben?
    Allzeit Gute Fahrt

    Gruß Alf

    Sämtliche Rechtschreib- und Grammatikfehler, Fehler in der Formulierung sowie alle anderen Fehler sind nicht von mir verursacht sondern können ausschließlich auf die Autokorrektur zurückgeführt werden.


  3. #13
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jo59
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Bergheim-Glessen(westlich von Köln)
    Beiträge
    214
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo Alf,
    zum Glück ja, keine Folgeschäden.
    Gruß aus Bergheim
    Josef

  4. #14
    Benutzer
    Registriert seit
    23.05.2016
    Beiträge
    89
    Man sollte hier wohl einfah mal grundsätzlich über die verstärkte Riemenvariante nachdenken.
    Ich mit meinem Quadro on Tour www.350s-quadro-on-tour.de.rs

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jo59
    Registriert seit
    09.06.2015
    Ort
    Bergheim-Glessen(westlich von Köln)
    Beiträge
    214
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Da hab ich schon mehr wie einmal drüber nachgedacht, aber hier im Kölner umkreis haben mir alle 4 Händler davon abgeraten, weil es halt nicht die richtige Länge gibt. Es haben zwar schon einige den Kevlarriemen verbaut, aber ich habe hier noch nirgendwo von den Erfahrungswerten gelesen. Vielleicht berichtetn mal einer was er für Erfahrungen mit dem Kevlarriemen gemacht hat.
    Gruß aus Bergheim
    Josef

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2016
    Ort
    Moers
    Beiträge
    30
    Moin zusammen,

    das es keinen Modellbezogenen verstärkten Riemen gibt ist richtig, warum die Werkstätten davon abraten kann an mehreren Fakten festgemacht werden, zum Einen bestehen viele darauf nur original Teile zu verbauen, was mit dem Vertrag zwischen Hersteller und Händler zu tun hat und zum Zweiten bedeutet ein haltbarer Riemen längere Wechselintervalle, sprich weniger Geld in der Kasse !
    Ich fahre einen 350 D aus Baujahr 2012 und habe mittlerweile knapp 24.000 km runtergerissen. Bei der 5.000 er Inspektion wurden Riemen und Rollen gewechselt (original Teile), bei 7.800 km ist dieser dann gerissen und hat mir Vario und Kupplung zerfetzt.
    Die neuen Teile habe ich selber eingebaut, da die Werkstattkosten für eine solche "OP" durch die Decke gegangen wären. Allerdings mit Malossirollen (20g) und dem Malossi "X Kevlar Belt, der Ursprünglich für die Honda Forza 250 ist, dessen Maße aber nur minimalst von denen des Quadro abweichen.
    Diesen Riemen habe ich jetzt nach knapp 16.000 km gewechselt, da jetzt doch ein Leistungsabfall spürbar wurde und die Rollen sowieso fällig waren.
    Also die 3 fache Laufleistung die Quadro für den original Riemen angibt. Einen Nachteil gibt es allerdings, aufgrund der Tatsache das der Riemen geringfügig schmaler ist, fehlen circa 3-5 kmh der Endgeschwindigkeit die mit dem original Riemen erreicht wird !
    Ich bin aber der Meinung, das man diese gut verschmerzen kann, wenn dafür der Riemen nicht mehr so schnell reisst bzw. man unverhofft irgendwo in der Pampa zum Laufen gezwungen wird.

    Gruß
    Todde
    Jo59 likes this.

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von 2007alf.s
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    375
    Ja der liebe Kummer mit den Antriebsriemen.
    Da mein lieber Antriebsriemen anscheinend mitbekommen hat, dass ich ihn bereits bei 7500km wechseln möchte, hat er mur heut meinen Abendausflug ruiniert und ist nach nur 5000km bei 110km/h gerissen.
    Gerade steh ich an der Bundesstraße und warte dank Schutzbruef meiner Versicherung auf den Abschleppwagen.
    Morgen heißt es also Riemen wechsel, nur gut das ich den neuen schon hab.
    Allzeit Gute Fahrt

    Gruß Alf

    Sämtliche Rechtschreib- und Grammatikfehler, Fehler in der Formulierung sowie alle anderen Fehler sind nicht von mir verursacht sondern können ausschließlich auf die Autokorrektur zurückgeführt werden.


  8. #18
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.167
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Bisher, toi toi toi, ist mir das verschont geblieben. Entweder Ihr fahrt alle so nen "heißen Reifen" oder die haben da ne Charge an Riemen produziert die man direkt in die Tonne treten könnte.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  9. #19
    Erfahrener Benutzer Avatar von 2007alf.s
    Registriert seit
    23.05.2016
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    375
    Naja ich fahr schon ziemlich Digital 010101.
    Dennoch sollte bei 5000km innerhalb von einem Jahr soetwas nicht passieren.

    Anbei noch ein Bild von meinem Antriebsriemensalat.
    20170618_205416.jpg
    Geändert von 2007alf.s (18.06.2017 um 22:34 Uhr)
    Allzeit Gute Fahrt

    Gruß Alf

    Sämtliche Rechtschreib- und Grammatikfehler, Fehler in der Formulierung sowie alle anderen Fehler sind nicht von mir verursacht sondern können ausschließlich auf die Autokorrektur zurückgeführt werden.


  10. #20
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    18.02.2015
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    243
    Gut das das nicht auf der Fahrt zu uns oder zurück passiert ist.
    Bei knapp 30000 Kilometer werde ich wieder einen neuen Bestellen dann sind wieder 5000 runter aber wechseln tu ich ihn aber noch nicht.Bei längeren Ausfahrten nehme ich einfach Werkzeug und den neuen Riemen mit sonst gibt es ja den ADAC

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro 350S (Problem) Gummimanschette an Lenkung gerissen
    Von cyvr1 im Forum Technik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.12.2017, 12:35
  2. Quadro 350D (Allgemein) Antriebsriemen
    Von kellerrolli im Forum Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 16:10
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 16:38
  4. Antriebsriemen Gerissen
    Von DJ Dark Lord im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 05:23
  5. Quadro 350D (Problem) Antriebsriemen
    Von Driver im Forum Technik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.04.2016, 12:08

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •