undefined
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Bremspedal

Das ist eine Diskussion über Bremspedal im Bereich Umbauten, Tuning (Pimp my Quadro) des Quadro 3 ; ...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    73

    Bremspedal

    Da wäre noch ne Frage:
    In der Ebucht wird schon seit längerem dieses alternative Bremspedal angeboten Art.Nr. 221893356445, welches Hobbitfüßigen deutlich mehr Platz schaffen sollte. Ist damit schon jemand unterwegs und lohnt die Anschaffung?
    Der gleiche Händler verkauft auch Trittbretter aus Alu, konnte mir aber nicht sagen, ob die auch für mein QV3 passen. Irgendjemand Erfahrungen damit oder alternative Bezugsquellen?
    Danke & Grüße Dreifuß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rainer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    110
    Moin moin

    Super Tip. Ich werde berichten, habe das Pedal gerade bestellt.

    Gruß Rainer

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    73
    Servus Rainer,

    Achtung - es gibt keine Eintragung für QV3! Aber ob es der TÜV bemerkt?

    Grüße Dreifuß

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rainer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    110
    Ich probiere es aus....

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    73
    Unterstütze seelisch und moralisch

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Rainer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    110
    Moin moin aus Hamburg

    Gestern das Pedal bestellt, heute morgen hat der Postmann 2x geklingelt.

    Anbei ein paar Bilder, auch der Bescheinigung. Der Anbau ist aber tatsächlich nicht ohne weiteres zu machen. Das Original
    Pedal muss abgeflext werden.
    Aber seht selbst:

    IMG_2218.jpg IMG_2219.jpg IMG_2220.jpg IMG_2221.jpg IMG_2222.jpg IMG_2223.jpgIMG_2224.jpg IMG_2225.jpg IMG_2226.jpg


    Mal sehen, wann ich dabei gehe, im Moment das Wetter bei uns zu schlecht.....
    Werde berichten.....

    Gruß Rainer

  7. #7
    Benutzer Avatar von Powerfrau70
    Registriert seit
    29.08.2019
    Ort
    Steinebach / Sieg
    Beiträge
    57
    Ist das den Aufwand wert?
    Danke für deine Info

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    588
    Und zum Schluss noch damit zum TÜV.

    Ein Freund hat die Prozedur auch hinter sich gebracht.
    Youtube Channel der Quadro Freunde NRW-->https://www.youtube.com/channel/UCkT...7Qb7kd-7CmT46A

  9. #9
    Benutzer
    Registriert seit
    05.01.2020
    Beiträge
    73
    Zum Verständnis: Das Teil muss angepasst werden, d.h. die Originalbremse abflexen und zwei Löcher zum Festschrauben des neuen Pedals verbohren.
    Ein Teilgutachten liegt für den QV3 nicht vor. Zum TÜV braucht man ohne dieses nicht fahren, ist das richtig?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    588
    Ich glaube bei dem Kollegen lief es über einzelabnahme. Ob sich das ganze finanziell lohnt, für 1 cm mehr beinfreiheit sei dahin gestellt.
    Youtube Channel der Quadro Freunde NRW-->https://www.youtube.com/channel/UCkT...7Qb7kd-7CmT46A

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •