Servus und Grüße aus München!

Mein Name ist Marco, bin 39 und komme aus München. In meinen Träumen habe ich ja schon seit Jahren einen Roller größer als 50ccm... Mit dem Auto Führerschein hatte ich gemeinsam den Motorrad Führerschein gemacht, moralisch. Im Grunde war ich bis auf die Prüfung fertig...es kam der Winter...es kam der Schnee... ich hatte mein Auto... ich war dumm. Kurzum, Führerschein nicht zu Ende gebracht. Dann fehlte das Geld und die Lust, ausserdem war ich ja jetzt mit dem Auto "mobil".
Vor ein paar Wochen kam der Scheuer mit seiner Idee ums Eck jetzt dann doch bald die EU Verordnung mit dem A1 Schein. Meine Freude war groß! Meines erachtens eine gute Idee! Leider zeigt mir die Reaktion der Presse das wir zwar bereit sind für lautlose E Kickboards auf den Strassen (ohne Helm!), aber nicht bereit sind Erwachsene die seit mindestens fünf Jahren einen Autoführerschein haben, eine Vespa fahren zu lassen (immer schön in den Nachrichten von Motorrädern sprechen und eine dicke Harley oder eine Vollverkleidete zeigen).
In diesem Moment hatte ich wieder etwas Lunte gerochen... Da ich allerdings nicht glaube das diese Verordnung umgesetzt wird, und ich keinen Motorrad Führerschein machen will (kostet in MUC doch so zwischen 2-2,5k), schaute ich mich mal nach alternativen um. So habe ich mich mit der Dreibein Fraktion auseinandergesetzt. Infrage kam nur ein gebrauchter, erster Kandidat (natürlich) MP3 500 (wenn man schon was kauft, dann natürlich den stärksten ;-) ) . Allerdings schreckte mich die Optik doch eher ab... diese heruntergezogene Nase und das eher plumpe Erscheinungsbild gefällt mir nicht sonderlich. Dann Metropolis. Optik gefällt mir deutlich besser, wenn auch ein ordentlicher Ballermann. Hier hatte ich allerdings mit der vielen, für mich sinnlosen Elektronik (gepaart mit einem französischen Hersteller) meine Probleme. Reifendruckerkennung und Keyless Go in einem Roller? Brauche ich nicht... Und so bin ich zu Quadro gekommen. Optisch noch am fragilsten gefällt er mir mit dem Stilmix einer Reisenduro vorne und nem Großroller hinten am besten. Zwar der schwächste im Verbund, allerdings auch der leichteste (Fett bin ich, das muss reichen). Ein Händler hatte einen "im Kundenauftrag" zu verkaufen, der Preis war vorallem für süddeutsche Verhältnisse ok. So ist es am Ende ein 350s 06/14 mit 4600km in weiss geworden. Abholen kann ich Ihn allerdings erst am Samstag nächster Woche da noch TÜV und ein paar arbeiten erledigt werden.

Obwohl ich hier in dem Forum schon ein paar Horrorpunkte gelesen habe (Wieso nur melde ich mich immer nach einem Kauf an?), freue ich mich auf den Bock. Ich hoffe ich bleibe von Überkochen und Liegenbleiben verschont und kann nur die positiven Tipps aus dem Forum mitnehmen. 3x auf Holz klopf ***.

Vielleicht gibt es hier auch gleich einen Tipp für mein sich häutendes Windschild (oberste Schicht löst sich und blättert ab). Ich hab auch gesehen dass hier jemand den "Hydraulikhebel" gegen eine Version aus Metall getauscht hat, finde es aber nicht mehr.

Das ist mein Stormtooper:



schöne Grüße und "auf gute Zusammenarbeit"

Marco