Ergebnis 1 bis 8 von 8

Tanken Quadro 3

Das ist eine Diskussion über Tanken Quadro 3 im Bereich Allgemeines des Quadro 3 ; ...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jogi56
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    139
    Spritmonitor Spritmonitor.de

    Cool Tanken Quadro 3

    Ich war heute mit meinen Quadro 3 Tanken. Bei 3 noch vorhandenen Balken der Sprintanzeige waren diese am Blinken. Insgesamt hatte ich erst 169 Km gefahren. Es gingen genau 7,77 Liter Super rein. Das ergibt einen Verbrauch von 4,6 Liter auf 100 Km. Von den 169 Km habe ich ca. 30 Km Autobahn gefahren. Eigentlich hätte ich mit einen höheren Wert gerechnet aber mal abwarten wie sich das weiter verhält....
    Quadro 3 Fahren ist Geil

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2015
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    34
    ja zwischen 4,1 und 4,8 da schwanke ich auch aber ich bin erst in der Einfahrphase da fahr ich nur maximal 90 vll mal zum überholen von lkw bisschen mehr aber wenns dann mal so weit ist wird es sicherlich mehr bei höheren Geschwindigkeiten

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jogi56
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    139
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Also als ich 1998 mir einen 50er Roller den Yamaha Xerox gekauft hatte und ich gefragt hatte was ich beim Einfahren beachten sollte hat man mir geantwortet das es ein Einfahren wie in den 70er Jahren als es noch die Mofas von Herkules und Kreidler gab gar nicht mehr in diesen Sinne gibt. Und das aufgrund der anderen Materialien genauerer Herstellung von Kolben und Zylindern. Ich wurde verabschiedet mit den Worten ich solle einfach fahren,und das habe ich 18000 Km gemacht ohne Probleme damit gehabt zu haben..
    Und ich werde das nicht anders angehen beim Quadro 3 als bei den 50er Roller...Ich habe jetzt 308 Km runter und habe heute kurz Autobahn gefahren wo ich schon kurzmal bis 118 Km/h beschleunigt habe. Genauso gut gebe ich auch mal kurz Gas und beschleunige bis 90 Km/h in einen durch...also immer wieder Lastwechsel machen damit der Motor auch mal richtig warm wird und der Auspuff auch,damit der sich einbrennt....muß sich ja erstmal alles einspielen....aber das ich sage ich werde nicht über 90 Km/h hinaus beschleunigen und ich mir hier ein Limit setze das wird bestimmt nicht passieren...Mein Quadro 3 bekommt jeden Tag etwas mehr Gas und damit die nötigen Lastwechsel...auf der Autobahn habe ich 90 Km/h gefahren und dann mal bis 118 Km/h Beschleunigt...und danach wieder kurze Pause und nur 90 Km/h gefahren,und danach wieder auf 100 Km/h...die Variomatik soll sich ja auch im oberen Bereich Einlaufen....Und innerhalb von 3 tagen habe ich jetzt 308 Km gefahren...Der Fahrspaß steigt von tag zu tag an,dazu tragen auch die Dr.Pulleys Gewichte von 23 Gramm bei ( Original 24,5 Gramm ) die mir mein Händler direkt eingebaut hat als Empfehlung für besseres Beschleunigen....Die Gewichte haben den Fahrspaß deutlich erhöht....Wenn es weniger windig ist an einen der nächsten tage werde ich mal testen was bei der Endgeschwindigkeit raus kommt....wie gesagt das Einfahren usw. muß jeder selber für sich Handhaben so wie er meint das es richtig ist...Ich mit meinen 56 Jahren mache das so wie oben beschrieben..
    Quadro 3 Fahren ist Geil

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jogi56
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    139
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    IMG_3782.jpg
    Meine Original Gewichte vom Quadro 3 die 24,5 Gramm wiegen.Wurden durch Dr.Pulleys Gewichte von 23 Gramm ersetzt..
    Habe ich mit bekommen da sie ja nicht eine einzige Umdrehung hinter sich haben...
    Quadro 3 Fahren ist Geil

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2015
    Ort
    Rastatt
    Beiträge
    34
    ja klar jeder fährt ihn ein wie er es für richtig hält ich habe halt schon die erfahrung gemacht bei nem 125er Piaggio hab ihn immer schön warm gefahren und dann so wie du den Lastwechsel gemacht mal 100 mal 90 mal 120 je nach Situation bei der ersten Inspektion hab ich den Ölschlamm gesehn der Unten rauskam beim Ölwechsel man konnte feine Späne darin erkennen und die Enddiaganose war von 9 Bar Kompression die er damals haben sollte waren nur noch 5 davon da also Maschine kaputt 2800 Euro hat er gekostet und die waren Futsch wegen falschem Einfahren deshalb bin ich da bissl Vorsichtiger die Rparatur sollte knapp 1500 Euro kosten für en Neuer Zylinder + Kopf und Kurbelwelle und das hatte ich damals eben nicht mehr und hab gesagt gib mir für den bock noch was geben kannst ich kauf mir wieder en kleiner Roller dafür.

    aber bevor das alles hier in die Falsche richtung geht wir werden sehn was der Verbrauch so sagt wenn man mal mehr km abgespult haben

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jogi56
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    139
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Also einfahren bedeutet immer oder meistens 500 oder 1000 Km,und wenn bei einen Piaggio beim Einfahren schon die Kompression von 9 bar auf 5 bar runter geht waren das in meinen Augen minderwertige Kolbenringe sowie eventuell Kolben. Nachlassende Kompression bedeutet das der Kolben nicht mehr richtig Verdichten kann da die Power an den Kolbenringen vorbei geht und verblaßt. Und ich wußte noch nicht das sich Ölschlamm entwickelt wenn man den Roller nach deiner Meinung falsch eingefahren hat..für mich waren das minderwertige Materialien was Piaggio nie zugeben würde...oder eben ein gefertigter Montags Roller oder Montags Auto und was es alles gibt....und ich kann nicht sagen das es hier in die Falsche Richtung läuft den das Einfahren oder das Einfahren legt jeder für sich aus und danach verbraucht der Motor oder der Roller mehr oder weniger Sprit,wobei man also beim Thema Verbrauch immer noch ist. Jeder macht seine Erfahrungen was das betrifft....Anbei ein Foto aus der Bedienungsanleitung was ich eingescannt habe was das Einfahren laut Hersteller betrifft. Wenn ich mir das so durchlese was der Hersteller vorgibt dann bin ich da gut dabei mit meiner art von einfahren,denn da steht du sollst Konstantes Fahren vermeiden weil das den Einfuhrprozess begünstigt....mal schauen was meiner bei der zweiten Tankfüllung sagt vom Verbrauch her wenn es soweit ist...
    Einfahren.jpg
    Quadro 3 Fahren ist Geil

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Jogi56
    Registriert seit
    03.08.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    139
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Bei meinen zweiten Tankstop habe ich 8,5 Liter Super getankt. Spritanzeige war am Blinken bei 3 Balken. Gefahren bin ich 173 Km.
    Also hatte ich noch eine Restmenge von 4,7 l Sprit drin im Tank...Theoretisch wären da noch 100 Km Quadro fahren drin gewesen da ich beim ersten Tankstop einen Verbrauch von 4,6 Liter Super hatte.
    Wenn man das mal anders angeht könnte man sagen bei 13,2 Liter geteilt durch die 10 Balken der Spritanzeige würde ich einen Theoretischen Wert von 1,32 Liter pro Balken haben. Das heißt wenn bei 3 Balken die Spritanzeige Blinkt habe ich noch 3 mal 1,32 Liter Sprit drin, was 3,96 Liter entsprechen würde.
    Aber wie gesagt alles nur Theorie da ich ja an Restmenge 4,7 Liter noch drin hatte,also eine Abweichung von 0,74 Liter gegenüber dem Ausgerechneten Wert...
    Mal schauen was der nächste Tankstop ergibt...
    Geändert von Jogi56 (17.08.2015 um 14:12 Uhr)
    Quadro 3 Fahren ist Geil

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    15.06.2015
    Ort
    Baiersdorf
    Beiträge
    40
    Hab nun ca. 1.900 km drauf. Die letzten zwei Tankstopps fast genau das gleiche Ergebnis.
    8,98 Ltr. bei 216 gefahrenen Kilometer. Ergibt 4,15 Ltr./100km. Finde, das geht in Ordnung.
    Bei mir blinkt dann schon der letzte Strich.
    Fahrtstrecke Arbeitsweg, ca. 35 km. Davon (alles ca.) 1/3 Autobahn, 1/3 Landstraße, 1/3 Stadt.
    Autobahn auch gerne mal kurzfristig 135 km/h für Überholvorgang. Ansonsten finde ich die Fahrstabilität auf dem Roller bei Vollgas durch den Fahrtwind zu wackelig.
    Gruß aus Mittelfranken
    Wolfgang

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Super Plus Tanken ?
    Von Frank29 im Forum Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2017, 20:15
  2. Quadro 350D (Allgemein) Fauxpas beim Tanken
    Von Aubroehr im Forum Allgemeines
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 08:38
  3. Quadro 350D (Frage) Super Plus tanken?
    Von Tobi Bu im Forum Allgemeines
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.07.2014, 14:02

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

mofa kreidler sprit verhält

mit quadro durch autobahn

quadro3 forum

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •