Ergebnis 1 bis 9 von 9

Quadro 350 S

Das ist eine Diskussion über Quadro 350 S im Bereich Neu hier? des Community ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2017
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    10

    Quadro 350 S

    Hallo zusammen,
    ich heiße Martin,komme aus der nähe von Bielefeld und fahre nun seit April letzten Jahres Quadro 350 S . Ich bin seitdem 4000 km gefahren und bin bis jetzt recht zufrieden.
    ( Wobei die Leistung von 27 PS langsam etwas mehr sein dürfte. )

    Gruss,
    Martin

  2. #2
    Benutzer Avatar von HondadriverFN2
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    94
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Willkommen Martin ,
    weiterhin gute Fahrt und viel Spaß hier im Forum !!

    MfG Volker

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Hallo Martin

    Willkommen im Forum und weiterhin viel Glück mit deinem Q 350 S.

    Tja, Leistung hat unser Teil nun mal nicht zu viel und alle Lösungen die dies ändern sind kaum machbar wenn du noch ein legales Gefährt fahren willst. Trotzdem gibt es Kollegen die ihre Quadros um einiges gesteigert haben. Wir nicht daher nutze die Suchfunktion dann solltest du fündig werden.

    Gruss Nils

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2017
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    10
    Hallo Volker , Hallo Nils,
    vielen Dank für die guten Wünsche.
    Habe heute alles wieder zusammengebaut , nachdem ich ein neues Hinterrad, neue Bremsbeläge eingebaut und die Bremsflüssigkeit gewechselt hatte.
    Probefahrt verlief zufriedenstellend, bis mir der Riemen gerissen ist und ich Huckepack auf dem Abschlepper nach Hause gefahren worden bin.
    Wenn mein Zorn verraucht ist , werde ich mir mal anschauen wie ein Riementausch , ich hoffe es ist nicht mehr , gemacht wird.
    Aber lieber heute gerissen als morgen , da wollte ich eine etwas grössere Fahrt unternehmen .

    Gruss,
    Martin

  5. #5
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Hi Martin

    Kann "Mann" dich wieder ansprechen oder ist dein Zorn noch nicht abgeklungen?

    Hast du es geschfft alles zusammen zu bauen bevor deiner Tour? und wie läuft er jetzt.

    Gruss Nils

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2017
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    10
    Hallo Nils,
    man kann mich immer ansprechen.
    Irgendwann hat man ein Alter erreicht , wo man sich recht schnell beruhigen sollte. Es lohnt sich nicht und hilft auch nicht weiter. Nur in dem moment wo du denkst , "Supi , alles geschafft , läuft gut...." und dann das passiert .....dann noch bei dem Wetter...

    Nein , da ich keinen neuen Riemen auf Lager habe , konnte ich nur den Deckel abbauen und mir das ganze heute mal in Ruhe anschauen. Dann habe ich ausprobiert , ob das wirklich geht mit dem Maulschlüssel die Vario zu blockieren um die Mutter zu lösen.Hat bei mir nicht funktioniert.
    Und latürnich noch einen neuen Riemen , Mutter , Dichtung , Blockierwerkzeug (12€) , 22,2 gr. Vario-Rollen und 3 neue Gleitstücke bestellt.
    Sobald alles da ist und ich Zeit habe , werde ich mich daran setzen. Ich hoffe das ich spätestens nächsten Sonntag wieder fahren kann.Bin mal gespannt wie sich das mit den leichteren Rollen auswirkt.

    Gruss,
    Martin
    IMAG2309.jpg

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Hi Martin

    Alles klar. Bin gespannt darauf wie alles klappt bei dir. Ps. Ich habe dieses Alter auch schon erreicht, gehe trotzdem "unter die Decke" wenn so etwas passiert wie schon in Jungen Jahren, nur das wieder runter kommen klappt sehr viel besser. :-)

    Wie ich sehe könntest du auch einen neuen Luftfilter gebrauchen?

    Gruss Nils

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.05.2017
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    10
    Hallo Nils,
    hat alles sehr gut geklappt. Dank des vorsorglich gekauften Blockierwerkzeugs und der dazugehörenden "fummelei" den Riemen zwischen die Riemenscheiben zu bekommen , war es recht einfach. Habe jetzt die 22,2 gr. gewichte verbaut und dazu noch ein paar fragen unter " 350S / Umbauten/Tuning " gestellt. Hier schreibe ich ja noch unter "Neu hier ".Aber dort hat sich noch niemand dazu gemeldet.
    Zu dem Luftfilter , ja , da habe ich auch schon drüber nachgedacht. Aber der Luftfilter ist noch nicht so alt, den habe ich ende Februar getauscht. Grund war ein mit Flüssigkeit gefüllter Luftfilterkasten , welche wohl über die Kurbelgehäuseentlüftung sich dort abgelagert hat. Da ich auch bei 2° noch fahre , wichtig sind nur trockene Strasse und Sonne , muss ich mir angewöhnen , dann den Ablasschlauch häufiger zu kontrollieren. Im Sommer gibt es da kein Problem. Aber ich werde den Luftfilter die tage mal ausbauen und in der Firma ausblasen. Will noch mal alle Schrauben kontrollieren , da kann ich das gleich mit machen.
    Gruss,
    Martin

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Hallo Martin

    Also doch alles gemacht! Und wie fährt er sich jetzt mit 22,2 g Rollen? Wir haben 23 g drin und sind sehr zufrieden. Haben aber auch festgestellt dass das Gewicht der Rollen sich bei vielen anders auswirgt so dass kaum eine Regel zu 100% anwendbar ist.

    Ich schau mir nacher deine Fragen im anderen Tread an.

    Gruss Nils

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •