Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
Like Tree6Likes

Thomas aus Hessen

Das ist eine Diskussion über Thomas aus Hessen im Bereich Neu hier? des Community ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    28

    Thomas aus Hessen

    Hallo zusammen,

    mein Name ist Thomas und ich lebe derzeit noch in Wiesbaden. Bald, hoffentlich in wenigen Tagen (ich hoffe ja ganz stark auf Samstag), gehöre ich zu den Besitzern eines Quadro 350d. Ich warte nur noch bis mein Händler die Nummernschilder besorgt hat.

    Da wir momentan nur ein Auto besitzen und bald etwa 35 Kilometer aus der Stadt herausziehen waren meine Frau und ich am überlegen, ob wir uns nun wieder ein zweites Fahrzeug anschaffen oder ich mit dem Zug nach Wiesbaden komme. Ich muss dazu sagen, ich hasse öffentliche Verkehrsmittel, bin vor vielen Jahren häufig damit gefahren und habe überwiegend schlechte Erfahrungen gemacht. Wir haben zwar noch zwei 45 Kmh Roller, aber das fällt bei der Entfernung eh flach. Es sollte also eigentlich ein günstiges gebrauchtes Auto werden, sowas bis 2.000 Euro was mit Anhängerkupplung auch als Baustellenfahrzeug für unsere Hausrenovierung genutzt werden soll. Nun ja, erstens kommt es anders, zweitens als man denkt.

    Da wir in den letzten Wochen ein paar mal wegen dem Benelli Pepe meiner Frau bei einem Händler in Frankfurt waren, hatte ich die Gelegenheit, zum ersten mal den Quadro zu Gesicht zu bekommen. Ich selbst habe eigentlich keine Ahnung von Rollern oder Motorräder und besitze auch nicht den nötigen Führerschein letzteres zu fahren. Ohne etwas über den Quadro zu wissen, hat mich das Gefährt optisch sofort angesprochen und ich bin dann einige Male drum herum geschlichen. Komischerweise stehe ich eher auf Retrodesign, der Quadro sieht doch eher nach Science Fiction aus, weckte aber doch dieses "yeah" Gefühl in mir. Geiles Teil, sowas würde ich auch gerne mal fahren, sagte ich noch zu meiner Frau. Ich dachte zunächst, dass ich ihn nicht einmal fahren dürfte. Ich konnte dann aber mal mit dem Quadro um den Block fahren. Super!

    Zuvor ist mir noch kein Quadro unter die Augen gekommen. Einen Mp3 von Piaggio habe ich zwar schon einige Male hier in Wiesbaden gesehen, hat mich aber rein Optisch nicht angesprochen. Ohne den Mp3 in irgend einer Form abzuwerten, er ist sicher ein hervorragendes Gefährt nach allem was ich gelesen habe, auf mich wirkt er einfach zu klein.

    Meine Frau hat den Quadro dann, nach einiger Schwärmerei meinerseits, ohne mein Wissen kurzerhand bestellt und mir geschenkt :-) Was soll ich sagen, ich freue mich wie Oskar!

    Auch wenn ein zweites Auto die vielleicht praktischere und auch günstigere Anschaffung gewesen wäre, denke ich mir doch, man lebt nur einmal. Selbst wenn dies bedeutet, dass ich gerade im Winter nun doch das ein oder andere mal auf das verhasste Verkehrsmittel Bahn zurückgreifen muss und wir nun auf anderem Wege unsere Baumarkteinkäufe zur Hausrenovierung bewerkstelligen müssen.

    Vor zwei Tagen waren wir nochmal beim Händler, da stand er dann zur Vorbereitung, mein Quadro, Steel Grey mit Koffer. Halter für das vordere Nummernschild ist auch schon dran. Geiles Teil :-) Nun warte ich und kann es kaum abwarten.

    Ich hoffe ich werde es nicht bereuen, gerade wenn ich von den Kinderkrankheiten lese. Leider gibt es außer den üblichen Fahrberichten der Fachpresse ja kaum Erfahrungsberichte, natürlich bis auf dieses Forum. Die Community scheint mir in Deutschland doch noch sehr klein. Mich würde mal interessieren, wie viele Quadros in Deutschland überhaupt zugelassen sind. Zubehör konnte ich bis auf den Koffer in Deutschland auch noch nicht entdecken. Ich hoffe da tut sich noch etwas in den nächsten Jahren. Interessante Modifikationen wie das abschliessbare Handschuhfach konnte ich ja hier im Forum schon entdecken. Bei anderem Zubehör hat mich mein Händler mit seinem Wissen schon enttäuscht, ein anschnallbarer Wetterschutz von Quadro, den ich im Netz auf Fotos gesehen habe ist in Deutschland gar nicht erst zugelassen, schade.

    Nun denn, ich freue mich und hoffe der Quadro und ich werden eine gute Partnerschaft eingehen und die Werkstatt nur zur Inspektion von innen sehen dürfen.

    Viele Grüße
    Thomas
    frank.roux likes this.

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.207
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    1.) Willkommen hier bei uns Quadrofahrern, ich drücke Dir die Daumen das dein Wunsch in Erfüllung geht und wir Dich am Samstag offiziell in dem inneren Zirkel der Quadrofahrer begrüßen dürfen.

    2.) ...die Frau möchte ich auch, gibt es davon noch mehr?
    rollerfahrer likes this.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.01.2013
    Ort
    Hamburg-Harburg
    Beiträge
    24
    Herzlich Willkommen in Quadro-Welt!


  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    11.02.2013
    Ort
    49453 wetschen eichenstr.13
    Beiträge
    51
    Hi,willkommen und nette grüße aus wetschen !!

  5. #5
    Administrator Avatar von Zerberus
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    188
    Herzlich Willkommen in unserer Quadro-Community! Ich hoffe wir werden noch viel von dir lesen. Halt uns auf dem Laufenden....

    VG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Hallo und herzlich willkommen. Ich habe nach 6 Jahren den Wechsel vom MP3 auf den Quadro nicht bereut und ich denke, Du wirst auch nicht enttäuscht werden.

    Frohe Ostern und gutes Wetter, damit wir endlich wieder fahren können!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Günter

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2013
    Ort
    Wolfsburg
    Beiträge
    28
    Hallo Thomas super klasse wieder einer mehr Glückwunsch und allzeit gute Fahrt Gruss matze

  8. #8
    Neuer Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    28
    Hallo zusammen,

    vergangenen Dienstag habe ich meinen Quadro abgeholt!

    Habe jetzt die ersten 120 Kilometer hinter mir und möchte mal berichten. Ich habe meinen Händler noch auf die Rückrufaktionen von denen ich hier gelesen habe angesprochen. Er meinte, es hätte bisher drei Nachbesserungen von Quadro gegeben, die letzte war wohl im Dezember oder Januar, diese wären selbstverständlich an meinem Gefährt alle durchgeführt worden. Er hat mir auch beschrieben, was gemacht wurde, das konnte ich mir aber nicht wirklich merken. Sobald noch einmal etwas nachgebessert werden sollte, werde ich selbstverständlich sofort angerufen.

    Nachdem mir alles am Fahrzeug gezeigt wurde und er mir das Einfahren erklärt hat gings auf den Heimweg. Ich musste den Quadro von Frankfurt nach Wiesbaden fahren. Da ich, bedingt durch das Einfahren, nicht so schnell fahren darf und auch nicht so schnell beschleunigen soll habe ich erst einmal auf die Autobahn verzichtet. Habe mich natürlich ordentlich verfahren, was mit einem neuen Fahrzeug ja nun nicht wirklich schlimm ist.

    Was mir schon bei der ersten kurzen Probefahrt vor ein paar Wochen aufgefallen war, der Quadro ist schon ein ordentlich mächtiges Gerät und dementsprechend fühlt es sich eher an als würde man auf einem schweren Motorrad sitzen denn auf einem Roller. Von den beiden Vorderrädern bekommt man ja so rein optisch bei der Fahrt nicht viel mit und ich habe habe fast vergessen, dass vorne zwei Räder sind. Bei den Kruvenfahrten habe ich mich zu Beginn nicht so ganz getraut in die Kurve zu gehen, nach einigen Kilometern war das dann besser. Ich muss schon sagen, sich mit Schräglage in eine Kurve zu legen ist ein geiles Gefühl, auch wenn ich da noch lange vom Maximum entfernt bin. Das hat sich zu keiner Zeit unsicher angefühlt.

    Erst als ich ein paar schnellere Lenk- und Ausweichmanöver ausprobiert habe, kam mir das Lenkverhalten doch schon etwas träge vor. Vielleicht mag das auch einfach etwas Übungssache sein. Die Bremsen könnten etwas griffiger sein, aber auch die müssen sich wohl auch erst noch etwas einfahren. Die Fussbremse greift imo etwas schlechter, werde ich aber wohl eh nicht benutzen. Was mich bei der ersten Fahrt ernsthaft gestört hat, waren die Scheinwerfer, es wurde nämlich zwischenzeitlich dunkel, diese sind mir doch viel zu niedrig eingestellt. Mit dem normalen Abblendlicht konnte ich etwas 2 bis 3 Meter weit sehen und ich bin, soweit es ging, mit Fernlicht gefahren. Ich habe in der Anleitung leider keine Möglichkeit gefunden wie ich die Lichter nachjustieren kann.
    Da ich gerade bei den negativen Dingen bin, was auf den ersten Blick praktisch wirkt aber doch irgendwie nervt, ist die Umsetzung des Helmfach-öffnens. Wenn schon das Lenkradschloss eingerastet ist, muss es immer wieder entriegelt werden um den Sitz nach oben zu klappen. Ich weiss nicht ob ein zusätzliches Schloss nicht praktischer gewesen wäre.

    Optisch ist der Quadro für mich nach wie vor eine Wucht, einfach schön anzusehen. Wer unauffällig reisen will, muss sich aber ein anderes Fahrzeug suchen. Ich kann mich nicht daran erinnern, wann zuletzt so oft wie in den letzten drei Tagen mit dem Finger auf mich gezeigt wurde
    Was mir auch gefällt, ist das beleuchtete Helmfach, praktisch. Wobei Helmfach für diese Ladeluke ja fast untertrieben ist. Gerade mit dem Koffer hinten drauf kann ich von wegen Stauraum nicht meckern. Gefühlt passt der Koffer meines kleinen Rollers in den des Quadros rein.
    Die Armaturen sind gut ablesbar, gerade bei Dunkelheit sagt mir die blaue Beleuchtung und die eingestellte Helligkeit zu.
    Da ich nun auch schon mal zwei Stunden am Stück auf dem Quadro gesessen habe, kann ich auch sagen, ich habe bislang keine Poposchmerzen Der Sitz taugt mir also auch.

    Was mich aber zuletzt noch so richtig annervt: das Einfahren
    Ähh, kanns kaum abwarten, bis die erste Inspektion durch ist und ich richtig loslegen kann. Mein Händler meinte, es kommt beim Einfahren nicht so sehr auf die Geschwindigkeit, sondern auf die Drehzahl an. Die ersten 300 Kilometer soll ich nicht über 5 bis 5,5 Tausend drehen. Da geht natürlich nicht viel und damit sind schon die im Handbuch angegebenen 80 Kmh kaum zu erreichen. Aber das halte ich schon durch. Den Rest bis zur 1000er Inspektion soll ich im Bereich 6 bis 6,5 Tausend bleiben. Die 1000 Kilometer werde ich aber sicher in einem Monat durch haben.

    Ich freue mich schon auf ein paar wärmere Temperaturen, auch wenn ich mich momentan von ein paar Frostbeulen nicht abschrecken lasse.

    MaHei, keine Ahnung ob es davon mehr gibt, mal abgesehen von dem Roller ist die Frau mein persönlicher 6er im Lotto!
    Zerberus likes this.

  9. #9
    Neuer Benutzer Avatar von Thomas
    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    28
    Edit: sorry, hat den gleichen Text zweimal gepostet

  10. #10
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    336
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo Thomas, schön das du jetzt auch einer von uns wirst, freu mich auf deinen ersten Bericht und oder Bilder.
    Mfg Roland

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

quadro 350d rückruf

benelli pepe auf welche seite legen

quadro roller werkstattsuche hessen

quadro händler hessen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •