Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree4Likes

April 2013 - Wie war eure erste Ausfahrt im Frühjahr 2013?

Das ist eine Diskussion über April 2013 - Wie war eure erste Ausfahrt im Frühjahr 2013? im Bereich Off Topic des Community ; ...

  1. #1
    Administrator Avatar von Zerberus
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    187

    April 2013 - Wie war eure erste Ausfahrt im Frühjahr 2013?

    Hi Leute

    Endlich ist es wieder soweit. Man kann sagen die Zweirad(Dreirad)-Saison ist nun offiziell eröffnet. ;-)

    Wie war eure erste Ausfahrt? (Ihr könnt auch gerne schöne Bilder dazulegen)

    Lg

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.201
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Ich fahre ja schon seit Anfang März wieder, aber heute das erste mal ohne die Thermoeinlage in den Klamotten... Ein herrliches Gefühl wenn der Wind um die Nase wieder wohlige Temperatguren erreicht.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Von meiner ersten Ausfahrt nach Xanten hatte ich hier im Forum schon geschrieben.

    Heute zum ersten Mal zur Arbeit damit gefahren. Im Laufe des Tages kam dann eine Regenschauer. Nach mehreren Monaten im Carport sieht man den Staub und Dreck jetzt so richtig. Jetzt ist am Wochenende erst mal putzen angesagt.
    19fire74 likes this.

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.12.2012
    Ort
    Sachsen / Dresden
    Beiträge
    12
    031_32.jpg
    023_24.jpg
    024_25.jpg
    Ich habe meinen Quadro um ihn besser kennen zu lernen, ersteinmal richtig lange ausgeführt. Gekauft hatte ich ihn ja im November, also waren noch keine aufregenden Touren zu fahren. Hatte jetzt 14 Tage Urlaub und mein Ziel war Ungarn, Slowenien, Österreich, Italien und über Bayern zurück.
    Zur Vorbereitung zählte auch der Einbau der hier im Forum empfohlenen Halogenähnlichen Lampen, was durch die Werkstatt durchgeführt wurde, Einstellung Licht und Überprüfung des Gefährts, ob es den Winter unbeschadet überstanden hat (Kosten 144 €) Die Anschaffung von Lenkerstulpen (Louis 10 €) tat Not. Wetter beim Start (Sa. 6. April) grau, wolkig, nasskalt bei 3°C. Winterreifen habe ich drauf gelassen. Ziel erste Etappe Brno in Tschechien und ich wollte nach Brno mir ein Hotel/Motel suchen. Bis 30 km vor Brno habe ich es geschafft in ruhiger, unspektakulärer Fahrt. Es war dann einfach zu kalt, Übernachtung Motel. Am nächsten Tag noch einmal 400 km bis zum Zielpunkt in Zalakaros in Ungarn, bei wenig geänderten Witterungsbedingungen. Aber he die Fahrt hat Spaß gemacht, ich liebe die Ruhe des Fahrzeug, nicht Lärmentwicklung, sondern ruhiges dahinrollen, Spurstabilität. In Ungarn bin ich Touren gefahren, welche ich vorneweg geplant hatte. Budapest, Balaton, Pecs im Süden. In vielen ländlichen Regionnen war ich wie eine Erscheinung, auf alle Fälle der Hingucker, wobei es dabei wohl weniger an mir lag, sondern das Fahrzeug. Der Hotelbetreiber fühlte sich verpflichtet, mir seine private Garage für die Zeit des Aufenthaltes zur Verfügung zu stellen. Ich meine sogar beobachtet zu haben, wie er spät am Abend seinen Hund vor der Garage angebunden hatte.
    Weiter ging es durch eine Ecke Sloweniens, Murska Sobota wo der Liter Super 1,51 € kam, über den Grenzort Bad Radkersburg nach Österreich. An einer Bockwurstbude, bekam ich im Gespräch mit einem "Einheimischen" den Tipp an der Slowenischen Grenze Richtung Lavamünd zu fahren. Eine Bikerstrecke die atemberaubend sein soll und jeder Biker gefahren sein sollte. Hab ich gemacht, der Mann hatte recht, mit der Sicherheit des Quadro in den Kurven und Kehren wunderbar. Ach die Temperaturen erreichten nun 15-20 °C bei Sonnenschein. Und dann kam das böse Erwachen, in dem Ort Völkermarkt, südliches Österreich drittklassikes Hotel verließ mich die Lust. Hier fehlte jetzt der Mitfahrer, ein zweiter Mann zur Motivation. Ich bin nicht mehr Italien gefahren und habe meine Tour abgebrochen. Bin in Österreich noch den Tauernpass, Mariazell durch die Alpen gefahren. Atemberaubend, aber auch auf 1200 Meter Höhe waren rechts und links der Straßen noch Schneewälle. Man fühlte sich, wie mit einem Einkaufswagen im Supermarkt, durch rechts und links stehende Kühlregale fahrend. Über Ceske Budejovice bis Prag und ab da habe ich dann die Autobahn bis Dresden genutzt, um am Abend wieder zu Hause zu sein. Insgesamt waren es 2500 km, ja und ich gebe zu, meine teilweisen Zweifel nach der Anschaffung sind alle aufgelöst, nicht nur weil der Verbrauch zwischen 3,5-4,0 Litern lag. (anfänglich 4-5 Liter, , unzeitgemäß).
    Und wenn ich das mit den Bildern noch hinbekomme liefere ich nach.
    Gruß André
    Geändert von Rollerkönig (22.04.2013 um 20:07 Uhr)
    Zerberus and 19fire74 like this.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Hallo Rollerkönig,
    toller Bericht und Respekt für 2500 km. Da brauche ich ein halber Jahr für! Und ich habe noch Hoffnung. Mein Verbrauch liegt jetzt nach 1700 km bei durchschnittlich 4,7 L. Da hoffe ich mal, das der bei mir auch noch runter geht.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.201
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    War ganz bestimmt eine schöne Ausfahrt, ich sehe nur jeden Tag meinen Arbeitsweg hin und wieder zurück und der ist landschaftlich nicht so reizvoll wie das was Du beschrieben hast.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  7. #7
    Benutzer Avatar von 19fire74
    Registriert seit
    02.08.2012
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    89
    Schöner Bericht, hat sicherlich einen riesen Spaß gemacht

  8. #8
    Administrator Avatar von Zerberus
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    187
    Hammermässig! Hut ab, Rollerkönig. vorallem bei dem Wetter so eine tour zu wagen. Du verdienst meinen hoechsten Respekt. Und wieder ein Beweis fuer die Wertigkeit des Quadro 350D. :-)
    19fire74 likes this.

  9. #9
    Administrator Avatar von Zerberus
    Registriert seit
    14.05.2012
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    187
    Oh und Bilder wären echt klasse!

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Marabese
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    nahe Bocholt
    Beiträge
    732
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    eine tolle Tour und viel Mut zu dieser Jahreszeit, ein bßchen neidisch bin ich schon
    LG
    Marabese

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

die erste ausfahrt war

wie war der ausfahrt

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •