Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree2Likes

Bekleidung und Zubehör für Quadro?

Das ist eine Diskussion über Bekleidung und Zubehör für Quadro? im Bereich Off Topic des Community ; ...

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30

    Bekleidung und Zubehör für Quadro?

    Moin moin und Hallo,

    was tragt ihr als Schutzkleidung auf eurem Quadro? Helme? Jacken? Allgemein? Textil oder Leder? Oder beides? Was, oder welche, Handschuhe könnt Ihr mir Empfehlen? Taugt die Sitzheizung (gibts da eine)? Welches Navi samt Halterung kann man verwenden? Bin da noch sehr neugierig und gespannt. Möchte da schließlich nicht negativ (sprich Verkehrskontrolle) auffallen.

    Bin gespannt auf Eure Tipps, Vorschläge, Anregungen und Diskussion.

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.189
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Ich bin mit ganz normalen Motorradsachen (Textil) auf dem Quadro unterwegs und habe einen Klapphelm. Wenn ich wirklich mal mit Navi fahren muss nutze ich das von meinem Handy mit Knopf im Ohr. Das sich jemand hier eine Sitzheizung geleistet hat habe ich bisher nur einmal hier gelesen die war aber kein Originalzubehör, da ist die Auswahl doch recht Stark eingeschränkt.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30
    Die Idee mit dem dem Navi im Handy schwirrt mir auch im Kopf umher. Gibt's da Halter z.B. von Apple? Hab zwar ein anderes, aber würde mir in dem Fall auch ein Garmin oder TomTom zulegen. Außerdem seh ich gern, wo ich hin fahre. Gerade im Raum Bremen/Hamburg. Als Kopfschutz hab ich mir nen Integralhelm besorgt. Nur beim Rest weiß ich noch nicht so recht.
    Geändert von Sniffles (15.08.2013 um 06:17 Uhr)

  4. #4
    Benutzer Avatar von Frank29
    Registriert seit
    18.07.2013
    Beiträge
    44
    hallo sniffles
    ich würde dir auf alle fälle raten keine normale jeans etc. beim fahren zu tragen. es gibt schon motorradhosen und jacken in jeans look und die sind oft nicht mal viel teurer als eine normale jeans. im letzte ADAC heft ist gerade dazu ein bericht erschienen der jedem die augen öffnen sollte.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30
    Hallo,

    hab die neue ADAC noch nicht bekommen. Hast ja in dem Fall recht: zog ganz schön an den Waden, selbst bei 22 °C Außentemperatur . Bin deshalb schon am überlegen einer Kuh die Haut ab zu ziehen ...

  6. #6
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Sniffles Beitrag anzeigen
    Hallo,

    hab die neue ADAC noch nicht bekommen. Hast ja in dem Fall recht: zog ganz schön an den Waden, selbst bei 22 °C Außentemperatur . Bin deshalb schon am überlegen einer Kuh die Haut ab zu ziehen ...
    Also, ich meine wegen den Schutzeigenschaften. Da hält ne normale Jeans sowieso nicht mit. Geledert hab och mich bereits genug mitm Bike in den Bergen

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Ich fahre nur mit kompletter Textilkombi. O.K. bei 35 Grad habe ich mir den Ast abgeschwitzt.

    Wurde aber einmal mit 50 km/h in Jeans vom Roller geholt. Die Jeans sind heil geblieben, die Beine darunter leider nicht. Mit dem Knie habe ich auch noch nach 10 Jahren meine Problem. Aus Schaden wird man klug.

    Günter

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konrad62
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    304
    Moin zusammen,

    ich halte das wie el-guentero. Ich habe mir eine komplette Schutzausrüstung zugelegt.
    Jacke und Hose von Modeka, Schuhe von Sidi und einen Klapphelm von LS2.
    Hose und Jacke sind für jede Jahreszeit ausgelegt: Winterfutter, Membran rausnehmbar und
    man kann sie mittels Reisverschluß verbinden.Jacke und Hose haben geprüfte Protektoren und verfügen über ein sehr guten Be-/Endlüftungs System. So kann man auch im Sommer ordentliche Zouren fahren.
    Die Schuhe sind sehr leicht mit Knöchelschutz,Schutzkappe und
    Spezieller Sohle. Die Beratung beim Kauf der Sachen war echt Spitze, der Inhaber fährt selber Rennen und man
    merkt, das er wirklich Ahnung hat. Natürlich juckt es in den Fingern bei so schönem Wetter mit kurzer Hose etc.
    sich aufs Dreibein zu schwingen - ich für meinen Teil fahre nicht ohne Ausrüstung. Mir ist egal was andere "Biker"
    sagen oder Schmunzeln, wenn man sich mit 90 kmH auf die Kiemen legt ist es vollkommen egal ob deine
    Maschine 170 oder 22 PS drei "Beine" oder zwei, Kawasaki oder Quadro
    In diesem Sinne allzeit gute, unfallfreie Fahrt
    Jürgen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    23.08.2012
    Ort
    Wertingen
    Beiträge
    336
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo Sniffles,
    ich fahre mit Textiljacke und Hose von Büse, die Motorradstiefel sind von Probiker, gehn über den Knöchel.
    Es sind Ganzjahresklamotten.
    Bei den Handschuhen hab ich für den Sommer kurze/gelochte gekauft und dann noch gefütterte lange die ich erst letzten Abend noch beim nach Hauseweg anzog, es war ganz schön frisch.
    Mein Navi ist von Garmin Nüvi 200 mit 4 fach Rasthalterung zum Anschrauben mit Kugelaufnahme für den Navihalter.
    Kannst es bei mir im Profil bei meinen Bildern ansehn...
    Vg Roland
    Allzeit gute Fahrt wünscht dir/euch Roland

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    30
    Hallo,

    meine Entscheidung fiel auf einen Helm von ROCC. Bei ner Jacke hab ich mich jetzt mal die Woche durchprobiert und bin bei einer aus Leder hängen geblieben. Hose und Handschuhe hab ich bisher noch keine anständige.

    Wenn alles gut läuft, komm ich vielleicht noch dieses Jahr in den genuss eines eigenen Rollers

    Das mit dem Nüvi 200 ist ne gute Idee. Die werde ich mir im Hinterkopf behalten. Ist es denn auch einigermaßen Wetterfest? Also Wasserdicht?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Hohe Scheibe als Zubehör
    Von nubi im Forum Allgemeines
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 18:03

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •