Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
Like Tree1Likes

Zündschloß defekt

Das ist eine Diskussion über Zündschloß defekt im Bereich Technik des Quadro 350D ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    21

    Zündschloß defekt

    Hallo zusammen

    am Freitag den 11.7. hab ich meinen nagelneuen Quadro 350D vom Händler abgeholt.
    Gleich darauf ging es damit zum Campingausflug am Wochenende. 80 Km weit gefahren.

    Kaum bin ich am Campingplatz angekommen, Zelt fertig aufgebaut, will ich noch eine Runde drehen weil es so viel Spass macht...

    Tja und dann! Nix geht mehr. Egal in welche Stellung (bis auf Sitzbank öffnen) ich den Schlüssel drehe, kein Lebenszeichen oder irgend was.

    Am nächsten Tag den ADAC verständigt und dieser musste vor Ort feststellen, dass das Zündschloss defekt ist. Und das gleich an meinem aller ersten Tag mit dem neuen Quadro. Nach gerade mal 80 gefahrenen KM.

    Ich muss ganz ehrlich sagen ich hätte weinen können wie mein Quadro dann auf den Hänger musste und zurück zum Händler gebraucht wird...

    Was genau los ist erfahre ich erst noch. Aber der erste Eindruck ist sehr enttäuschend

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Marabese
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    nahe Bocholt
    Beiträge
    732
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    moin Seudel??
    Das ist ein Fehler, der hier noch nicht aufgetaucht ist. Du bist der Leader
    Bitte schreibe unter "Neu hier" wer Du bist und wo Du her kommst, die
    Community hält schon die Arme offen ...
    VG
    überlegen macht Überlegen

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von Driver
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    447
    Ich hatte so ein Problem auch (vor ca. 1,5 Jahren) gehabt. Die Lösung damals war ein neues Zündschloss. Im Schloss war eine "Nase" abgebrochen. Dadurch konnte man den Schlüssel nicht in die Startposition drehen. Altes Schloss raus, neues Schloss rein und der Spass kann weiter gehen. Wahrscheinlich hast Du den Schlüssel einmal zu feste im Schloss gedreht. Bei mir war es beim entriegeln bzw verriegeln des Lenkradschlosses.
    So nun aber ab in die Rubrik "Neu hier" und artig HALLO sagen 😉
    Gruß
    Michael
    Marabese likes this.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    28.06.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    81
    Mein Schloss hat auch angefangen zu spinnen. Wahrscheinlich auch Schloss defekt. Mein Händler hat schon angefangen zu fluchen. Er sagt es ist ein haufen Arbeit. Na ja Service und Rollentauch steht auch noch an. Das wirt dauern bis ich wieder fahren kann.

    mfg

    Dominique

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Marabese
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    nahe Bocholt
    Beiträge
    732
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    danke Seudel......
    überlegen macht Überlegen

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    21
    Nur so als kleines UPDATE. Das Zündschloss wurde vom Händler auf Garantie kostenlos umgetauscht. Seit dem läuft alles bestens. Ich lasse es aber inzwischen sein die Lenkradsperre rein zu tun.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Hallo Seudel,
    das mit dem weglassen der Lenkradsperre würde ich mir überlegen. Jeder Spinner kann Dir dann die Handbremse lösen und den Roller umkippen und sollte es auch nur aus dem Grund sein "Wofür mag dieser schöne rote Riegel sein". Wenn Du mit einer Hand das Lenkrad leicht bewegts und mit der anderen Hand den Schlüssel drehst, sollte das Schloß wie "Butter" einrasten.
    LG
    Günter

  8. #8
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.188
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Da bin ich aber gleicher Meinung, ich würde da kein Risiko eingehen.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2014
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    21
    Stellt ihr euren Roller im nur mit der Handbremse ab?
    Mir hat mein Händler geraten das eher nicht zu tun sondern immer den Hauptständer zu benutzen...
    Wegen evtl. Ölaustritt oder Verlust.

    So habe ich auch kein Risiko das mir jemand den roten Hebel tätigt. Und absperren werde ich meinen Roller nur noch mit einer Kette

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Die erste Zeit habe ich nur mit der Handbremse abgestellt. Dann habe ich mal den Hebel nicht ganz nach unter gedrückt. Der Quadro hat sich dann langsam an das Nachbarauto angelehnt. Gott sei Dank so sachte, das weder dem Roller noch dem Auto was passiert ist. War aber ganz klar mein Fehler. Jetzt stelle ich den Roller bei längeren Standzeiten auf den Hauptständer, sonst nur mit der Handbremse bei kürzeren Stopps.

    So eine Aussage vom Händler zum Thema Ölaustritt zeigt kein großes Vertrauen in das eigene Produkt Ganz klar ein Eigentor vom Händler.
    Günter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

zündschloss problem quadro 350

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •