Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree1Likes
  • 1 Post By Mr.Silicon

Ich bin der "Neue" und benötige etwas Unterstützung

Das ist eine Diskussion über Ich bin der "Neue" und benötige etwas Unterstützung im Bereich Neu hier? des Community ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    24

    Ich bin der "Neue" und benötige etwas Unterstützung

    Hallo zusammen da draußen,
    ich bin der Neue, das ist gewusst und ich habe „noch“ keinen Roller, gehe aber kommenden Samstag den Quadro 350 S Probefahren.

    Worum geht es mir?
    Ich wohne da, wo andere Urlaub machen. Konkret heißt das, ich fahre z. B. täglich durch das Müllerthal (luxemburgische Schweiz) zur Arbeit. Selbst der Strecke zu meiner Frisörin ist ein Traum, das Ourtal (Grenze Luxemburg/Dland).

    Ich denke, da würde sich doch so ein Roller so richtig wohl fühlen

    Jetzt sehe ich aber auch, was so ein Teil tatsächlich an Unterhalt kostet. Neu kommt mir so ein Teil daher nicht ins Haus, bei meinen angestrebten KM wäre das Teil im ersten Jahr 3 mal in der Werkstatt……………

    Also ein gebrauchter Roller, wo ich selber Schrauben kann. Jetzt die erste Frage:
    “Ist das realistisch? Kann ich die Unterhaltskosten durch selbst ist der Mann reduzieren?“

    Meine zweite Frage bezieht sich auf die Leistung:
    „Reicht die Leistung beim Quadro 350S oder doch lieber eine MP3 500?“
    Da ich quasi nur Landstraße fahre, geht es mir nicht um die Spitze, es geht mir darum, z. B. Wohnwagenfahrer, die sich mit 70 km/h die Landschaften bei mir anschauen, sicher zu überholen, auch Berg auf.

    Wäre super wenn sich die/der ein oder andere meldet.
    Gruß
    Christian

  2. #2
    Benutzer Avatar von Mr.Silicon
    Registriert seit
    29.06.2017
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    63
    Hallo,

    am 350S kannst Du so ziemlich alles selbst erledigen bei handwerklichem Geschick.
    Die Wohnwagenfahrer kannst Du auch in deinem gesteckten Rahmen überholen.
    Die Unterhaltskosten beim MP3 dürften ungleich höher ausfallen.

    Gruß Martin
    jaguar1 likes this.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    24

    Leistung

    Hallo auch,

    so, ich bin jetzt das gute Stück gefahren und bin voll begeistert. Klar, enge Kurven und kleine Kreisverkehre, da kam ich mir schon vor wie auf einem LKW, ansonsten super.
    Aber, die Leistung, klar, ich bin eben so richtig Landstraße gefahren, viele Kurven, rauf und runter, wenig geradeaus. In der Ebene war ich echt über die Beschleunigung überrascht...............allerdings hatte ich eher das Gefühl, man fährt den Quadro 3 wie eine 50er, immer Vollgas und das fand ich jetzt nicht so gut, Auch bergauf wollte der Roller nicht so gern.

    Ich kann mir den Roller auch mal für einen Tag ausleihen, das habe ich auch vor, um das mit der Leistung auch mal auf der "Heimstrecke" zu testen.

    Kann hier keine was über die "echte" Leistung/Fahrverhalten auf Landstraßen was sagen?

    Gruß

    Christian

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.2012
    Ort
    Merseburg
    Beiträge
    83
    Hallo Christian,
    ich bin bisher über 80 000 km auf dem Quadro gefahren und sehr oft auch auf der Autobahn und im Kyffhäuser-Gebirge unterwegs. Mir reicht die Leistung vom Quadro 350D schon völlig aus, den der fährt real bis 110/120 Km/h . Auf der Landstraße fahre ich genauso wie auf der Autobahn verbrauchsgünstig im Teillast-Betrieb so ca. 80 Km/h als Dauergeschwindigkeit. Meist bin ich maximal 2 Stunden die einfache Fahrt unterwegs. Das halte ich sogar bei Wind und Wetter aus - so komme ich bis zu 100 km im Umkreis zurecht. Kurven sind überhaupt kein Problem, der Quadro liegt besser als ein Smart auf der Straße im Wind.
    Was man besser nicht machen sollte ist das ruckartige Beschleunigen, denn dann kann der Antriebsriemen reißen. (ist mir schon 2x passiert).

    Gruß aus Mitteldeutschland
    Heiko

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.08.2017
    Beiträge
    24
    Hallo Heike,

    ja danke für dein Feedback. Hab mir bereits ein Dreibein zugelegt und fahre damit auch so oft wie möglich im Alltag.
    Zur Leistung muss ich sagen, schon eher Grenzwertig, da ich viel rauf und runter fahre. Ich gebe dir recht, normale Landstraße gar kein Thema, bergauf, na ja. Da wünsche ich mir schon etwas Reserve.

    Ich würde ganz gern mal den Peugeot Roller fahren...........

    Gruß

    Christian

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. NAVI Halterung "So Easy Rider"
    Von Chris84 im Forum Off Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 12:53
  2. Quadro 350D (Tipp) Thema gewechselt aus "Austausch der Variorollen"
    Von Olli im Forum Umbauten, Tuning (Pimp my Quadro)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.07.2015, 17:28
  3. Quadro 350D - Ein neuer Test von "MotorradOnline.de"
    Von Zerberus im Forum Was gibt es Neues?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 06:28
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 16:12
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 16:05

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •