Ergebnis 1 bis 5 von 5

Die ersten 600 Kilometer

Das ist eine Diskussion über Die ersten 600 Kilometer im Bereich Allgemeines des Quadro 350D ; ...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konrad62
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    302

    Die ersten 600 Kilometer

    Ein fröhliches Hallo in die Runde,

    ich dachte mir stell doch mal Deine ersten Erfahrungen mit dem Quadro spontan ins Forum.
    Letzte Woche Mittwoch habe ich mein"Dreibein" beim Händler abgeholt und bin seit dem bis
    heute morgen 610 Kilometer gefahren. Speziell Sonntag und gestern konnte ich auf Grund
    des super Wetters bei uns im Münsterland ordentlich Meter machen. An dieser Stelle mein
    aufrichtiges Mitgefühl an alle, die zur Zeit mit dem Hochwasser kämpfen. Ich wünsche euch
    das ihr mit einem "blauen Auge" davonkommt und so schnell wie möglich so etwas wie Normalität
    erkehrt !!

    Hier nun meine ersten Eindrücke.

    Objektiv : 610 Kilometer, Verbrauch 4,10 Liter über alles, Ölverbrauch gleich null, kleines technisches
    Problem mit der Tankanzeige(steht in einem anderm Thema), keinerlei andere technische Auffälligkeiten.
    Guter Lastwechsel.

    Subjektiv : Der Quadro macht richtig Spaß!! Die Strassenlage ist aus meiner Sicht perfekt.Die Gasannahme
    im unteren und mittleren Drehzahlbereich lässt für mich keine Wünsche offen. Im oberen Geschindigkeits-
    bereich ( Tempo 80-90) könnte das drehen am Griff etwas mehr Reaktion hervorrufen.
    In Sachen Strassenlage bin ich gespannt wie sich 40 Grad anfühlen sollte ich jemals in der Lage sein soweit "runter" zu kommen. Die Jungs, die für das HTS System verantwortlich zeichnen haben da wohl eine super Job gemacht.
    Negativ muß ich sagen sind die Unterlagen, die man beim Quadro dazubekommt.
    Da ich auch eine englische Bedienungsanleitung habe (Bedienungsanleitung und Service Heft sind hier
    getrennt) muss man festellen,da die Kollegen aus Weiden hier doch deutlich "abgespeckt" haben.
    Schon in der englischen Variante fehlen ein paar Infos zur Bedienung und MSA hat dann
    beim Papier nochmal gespart. Informationen zur Zulassung (2. Kennzeichen) müsser m.E. aus Weiden kommen
    und auch von dort eine Lösung zu Verfügung gestellt werden.

    Das soll es erstmal gewesen sein. Werde dann mit Zeitversatz mich nochmal zu dem Thema melden.

    Allzeit immer ein Stück Teer unter den Rädern
    VG Jürgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von Holli 350d
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    Hemslingen im Kreis Rotenburg Wümme
    Beiträge
    174
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo Jürgen,
    das ist richtig super von Dir das Du uns daran teilhaben läßt.
    Danke Dir und bin auf den nächsten Bericht gespannt.
    Hoffe für Dir das der Quadro Dich überall hinfährt und Dich nie im Stich läßt.

    Gruß und Gute Fahrt

    Holli

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.188
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Den Bericht kann ich nur zustimmen und ich habe jetzt schon runde 7300km abgespult. Vor allem das der Unterschied zwichen englischem und deutschem Handbuch doch sehr gravierend.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konrad62
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    302
    Danke für Euer Feedback,

    ich habe noch zwei Punkte die ich nachtragen möchte.

    Objektiv: Nach nun/nur 720 Km finde ich es sehr unschön, das man hinter dem Blickerschalter schon deutliche
    Schleifspuren sieht. Bei einem FZ dieser Preiklasse sollte dort ein anders Material,Beschichtung eingesetzt werden.
    Sieht einfach doof aus.
    Subjektiv : Ich persönlich fände ein Einrastmöglichkeit des Lenkerschlosses bei gerade stehenden Voderrädern
    für die Praxis besser. 1. müssen die Räder im Stand nach links gedreht werden, und 2. wird dadurch der ganze
    Quadro im Stand über den Haupständer nach links gedreht( es sind immerhin 220 Kg).

    VG Jürgen

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.188
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Beide Punkte die du hier an den Pranger stellst kann ich nur bestätigen.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro Erfahrungsbericht nach 1000 Kilometer
    Von el-guentero im Forum Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 10:54
  2. Antworten: 144
    Letzter Beitrag: 08.12.2013, 10:39

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •