Ergebnis 1 bis 6 von 6

linker Bremshebel

Das ist eine Diskussion über linker Bremshebel im Bereich Technik des Quadro 350D ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    9

    linker Bremshebel

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich lese schon etwas mit aber mein Problem kam hier noch nicht zum tragen.

    Folgendes Problem:

    Bremsen, egal ob mit Bremshebel vorn oder Fußbremse ist kein Problem.
    Nur wen ich die linke Bremse ziehe, um zu vermeiden das ich weg rolle, kann ich nach kurzer Zeit den Hebel bis zum Lenker ziehen und der Quadro rollt.

    Augenscheinlich ist die Bremsflüssigkeit voll (Laut Schauglas).

    Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte ?

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    1
    Handbremszylinder undicht oder die Bremsleitung hat ein kleines Loch.
    Ich würde den gesamten Verlauf der Leitung prüfen.
    Ansonsten sollte man bei Problemen mit der Bremse keinen Spaß verstehen.
    Wenn der Fehler nicht eindeutig ist - ab in die Werkstatt

    Gruß Kai

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    9
    Erstmal Danke der schnellen Hilfe .

    Oje, klingt natürlich nicht so schön .

    Habe meinen Händler darüber Informiert. Mal sehen wir er das löst da er aus 42499 Hückeswagen kommt.

    Unbenannt.JPG

    Bremsleitung = 1
    Rep. Satz Hauptbremszyl. = 17 (sollte, wen ich auf dem Quadro Sitze, links sein)

    oder doch das Bremsregelventil (30)

    Edit (11.06.2018, 11.46): Habe eben mit dem Verkäufer gesprochen, ich soll Ihm Adresse und Telefonnummer meiner erkstatt zukommen lassen und er klärt alles weitere.

    Ist doch ein Wort .
    Geändert von Pasch (11.06.2018 um 11:46 Uhr)

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    9
    Bremshebel wurde komplett von meiner Werkstatt getauscht, kosten übernimmt das Autohaus.

    Durfte den 350D gestern abholen und endlich wieder damit auf Arbeit düsen .

  5. #5
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.189
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Problem weg? Der Hebel kanns ja eigentlich nicht gewesen sein der betätigt ja nur den kleinen Kolben im Bremsflüssigkeitstank.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.05.2018
    Beiträge
    9
    Es wurde gleich der gesamte Bremshebel getauscht. Problem weg und zieht wieder wie er soll

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro 350D (Frage) bremshebel
    Von chefdlj67 im Forum Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.04.2017, 09:01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •