Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree3Likes

Extrem schlechtes nassbremsverhalten.

Das ist eine Diskussion über Extrem schlechtes nassbremsverhalten. im Bereich Technik des Quadro 350S ; ...

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    570

    Extrem schlechtes nassbremsverhalten.

    Guten Tag Gemeinde,

    bremsen bei Regen macht mit der Quadro keinen Spaß!

    Zwei Probleme treten bei mir auf.

    -Erstens: Es vergehen lebenswichtige Sekunden bevor eine Verzögerung eintritt. Dank der offenen Bauweise sammelt sich auf den Scheiben Unmengen an Wasser, welches erstmal verdunsten muss bevor die Backen greifen können. Das ist ja beim Auto nicht anders, aber so schlimm darf es einfach nicht sein. Meiner Meinung nach müssen die Scheiben/Backen von Abweisern irgendwie geschützt werden.

    -Zweitens: zieht es den Roller manchmal nach Links beim Bremsen. Auch das wird sicher eine folge des Wasserfilms auf den Bremsscheiben sein, der ungleichmäßig weggebremst wird.

    Beides zusammen macht das fahren im Regen lebensgefährlich. Will mir nicht ausmalen was passiert wenn ein Auto unvorhergesehen bremsen würde..... ich hätte niemals eine Chance den Roller zum stehen zu bekommen.

    Würde gerne mal eure Erfahrung zu den bremsen im Regen hören.

    Werde jetzt erstmal meinen Händler kontaktieren ...


    mfg,
    Chris
    Geändert von Chris84 (26.08.2014 um 19:10 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von el-guentero
    Registriert seit
    09.09.2012
    Ort
    Krefeld-Hüls
    Beiträge
    443
    Hallo Chris,
    Ich fahre jetzt 2 Jahre den Quadro und bin auch schon ein paarmal durch echt üble Regengüsse gefahren. Dein Bremsproblem kann ich nicht bestätigen. Das scheint ein Einzelproblem zu sein. Wenn das denn wirklich so extrem lebensgefährlich ist wie Du schreibtst, dann sofort ab zum Händler.
    LG
    Günter

  3. #3
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    570
    Davon kannst du ausgehen das ich damit zum Händler fahre.

    Passt jetzt nicht hier her, aber das der Roller nicht Regen tauglich ist beweisen auch die miesen Schutzbleche vorn. Ich bekomme mehr Wasser an die Schuhe / Hose (Seite Oberschenkel, wie auch immer das Wasser dahin spritzen kann) als auf den Oberkörper. Bin was das angeht echt enttäuscht von Quadro und dem Designe...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    116
    hallo Chris,
    habe selbes Problem bei längerer Regenfahrt. Die vorderen Bremsen neigen zum Blockieren, besonders die linke. Erinnert mich irgendwie an Vespa-Zeiten mit Trommelbremsen. Vielleicht bei Regen immer mal den rechten Bremshebel leicht betätigen und somit das Wasser abstreifen. Sollte heute, bei diesem technischen Fortschritt, nicht mehr vorkommen oder gleich ab Werk ABS liefern.
    Gruß und gute Fahrt
    Jürgen

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konrad62
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    315
    Moin zusammen,
    also bei mit ist es wie bei el-guentero. Ich habe jetzt 17300 Km auf der Uhr und überhaupt keine
    Bremsprobleme bis jetzt gehabt.Ich sehe das genauso - direkt ab zum Händler.
    Bei Regen bremse ich voraus schauender und erhöhe langsam den
    Bremsdruck hinten und dann zur Unterstützung vorne. Das offenliegende Bremsscheiben mehr mit
    Feuchtigkeit zu tuen haben ist nunmal so( Motorräder haben das gleiche "Problem"). In diesem
    Punkt verstehe ich die Kritik nicht. Zum Spritzwasser kann ich nur sagen, es gibt im Zubehör verlängerte
    Spritzlappen für vorne (ich glaube sie kosten € 25,-) und damit ist auch das Problem gelöst.
    Und bitte nicht meckern das sie nicht werksseitig montiert ist, irgendwann ist ja auch mal gut.
    Ich mag die Kurzen wegen der Optik lieber, und wenn ich mal im Regen fahren muss habe ich sowieso
    wasserdichte Motorradstiefel-/schuhe an plus sowieso eine dazu passende Motorradhose und bei Bedarf
    dazu noch eine Regenhose.
    VG aus dem Münsterland
    3RadFan likes this.

  6. #6
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.216
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Ich kann auch nicht über Probleme klagen.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Avatar von Renes350s
    Registriert seit
    02.07.2014
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    118
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Also nasse Füße giebt´s bei mir auch aber die Bremsen funktionieren Bestens
    Quadro fahren ist der Hammer !

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Marabese
    Registriert seit
    22.04.2013
    Ort
    nahe Bocholt
    Beiträge
    732
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    moin
    ich hatte noch nie Bremsprobleme auch nicht bei Regen.
    Ich hatte schonmal erwähnt, daß man über alles kritisieren
    kann, nur nicht über die Quadro Bremsen
    VG
    überlegen macht Überlegen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    30.04.2014
    Ort
    Lindlar
    Beiträge
    570
    Konrad, den Kommentar mit dem meckern kannst du dir schenken.
    Dinge sollten ihren Zweck erfüllen. Eine Bremse sollte verzögern, eine Hupe laut sein, Licht hell genug und Schutzbleche eben schützen. Tun sie das aber nicht ist es einfach eine Fehlkonstruktion. So einfach ist die Sache. Der Roller hat keine Spielereien und kostet trotzdem eine Stange Geld. Dafür verlange ich das die einfachsten Dinge funktionieren. Ich könnte jetzt noch aufführen, das zum Beispiel am Zündschloss ein Spalt ist, wo mit Sicherheit Wasser eindringt, aber das würde jetzt zu weit führen.

    In diesem Sinne....

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von Konrad62
    Registriert seit
    13.05.2013
    Ort
    Bocholt
    Beiträge
    315
    Moin zusammen,
    so ist das nun mal, es gibt unterschiedliche Sichtweisen und Meinungen zu ein und dem selben Thema- und das ist auch gut
    so. Mich ärgert es nur, das hier im Forum sehr oft der Eindruck vermittelt wird unser Quadro sei sein Geld nicht wert,
    ständig geht was kaputt usw. Ich glaube mit den 17.000 km die ich in etwas über einem Jahr gefahren bin,darf
    ich mir dieses Recht der Beurteilung herausnehmen. Ich bin in diesem Jahr 3.600km am Stück(natürlich mit Übernachtung)
    durch Deutschland gefahren und hatte einen Riesen Spaß mit unserem Dreibein, das einzig negative war, das mir bei
    Regen ein Dach über dem Kopf fehlte Werde ich mal bei Gelegenheit bei MSA bemängeln.
    Also, mal etwas Druck aus dem Kessel lassen und vielleicht finden wir dann wieder den ein oder anderen positiven Eintrag hier im
    Forum.
    VG Jürgen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •