Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Zahnriemen gerissen

Das ist eine Diskussion über Zahnriemen gerissen im Bereich Technik des Quadro 3 / QV3 ; ...

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2020
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    24
    … hier ein paar Bilder und die Maße eines neuen Originalriemens:

    https://www.quadro-forum.de/quadro-3...html#post15931

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    16.09.2020
    Ort
    Dormagen
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von Der Däne Beitrag anzeigen
    Moin zusammen

    Lasst euch nicht vergnügen vermiesen durch einen Händler der anscheinend nicht wirklich Bescheid weiß. Also hie ein paar Durchschinttsfoktoren.
    - Wer beim Riemen sicher sein will muss leider alle 7.000 km wechseln. Ist nicht viel und weiniger als alle mir bekannten Hersteller.
    - Rollen haben ich Zeit 6.000 km nicht gewechselt und auch imForum gibt es hierzu keine Beschwerden oder ängste.
    - Auspuff der Gammelt? Eher selten aber kommt vor. Meist jedoch bei die, die ganzjähig fahren. Hier kann "Mann" aber abhilfe schaffen.

    Wir fajren kein BMW oder Mercedes weil die keine 3-Rad bauen aber das doppelte Kosten würden. Die Quadro hat ihre Macken aber ALLE anderen auch. Von denen hören wirr hier im Forum aber nichts.

    Ich verstehen voll und Ganz den Frust und hoffe das ihr trotzdem dem Gefährt ne objektive Chance gibt :-) Ich habe gerade die einzige gebrochene Kurbelwelle in der Geschichte des Quadros erneuern müssen. War ne Stange Geld.

    Gruss Nils


    … hier ein paar Bilder und die Maße eines neuen Originalriemens:

    https://www.quadro-forum.de/quadro-3...html#post15931

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    522
    Moin

    Sorry für die doch sehr, sehr lange Wartezeit bevor ich dir eine Antwort zukommen lassen kann. Ich habe, aus irgendeinem Grund, keine Meldung erhalten das du geantwortet hast.

    Also bei 25 g stimmen deine 6.800 Umdrehungen und ist ein sehr guter Wert. Der Begrenzer beim Quadro liegt ganz kurz vor 8.000 Umdrehungen. Bei mir liegt der Begrenzer aktuell bei ca. 7.900, den ich aber nie erreiche und das bei 23 g Rollen von Dr. Pully. Hier glaube ich auch das dein Problem mit Gegenwind zu finden ist. Deine Quadro kann einfach nicht die Umdrehungen erzeugen die er braucht um die Geschwindigkeit zu halten, da du noch die 25 g drin hast.
    Ergo solltest du also Rollen mit geringerem Gewicht einsetzten. Ich habe, wie so viele andere auch, verschiedene Gewichte ausprobiert und bin, wie schon gesagt bei 23 g gelandet. Ich schätze mal das rund 75% mit den 23 g Rollen sehr gute Resultate haben. Hierzu gibt es ja viele Posts, wo du nachlesen kannst was alles schon probiert und argumentiert worden ist.

    Gruss Nils

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro 350S (Problem) Gummimanschette an Lenkung gerissen
    Von cyvr1 im Forum Technik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.07.2020, 19:50
  2. Antriebsriemen gerissen
    Von Brosi im Forum Technik
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 23.11.2019, 12:54
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2016, 15:38
  4. Antriebsriemen Gerissen
    Von DJ Dark Lord im Forum Off Topic
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 04:23

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •