Ergebnis 1 bis 8 von 8

Motor springt nicht an!

Das ist eine Diskussion über Motor springt nicht an! im Bereich Technik des Quadro 350D ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    05.05.2014
    Beiträge
    7

    Motor springt nicht an!

    Hallo zusammen,

    seit heute habe ich ein neues Problem mit meinem Roller:

    Folgende Situation:

    - Nachdem ich die Zündung einschalte gehen kurz die Kontrolleuchten an. (Normal)
    - Die Nadel des Drehzahlmessers fährt hoch und wieder runter. (Normal)
    - Die ...-Pumpe läuft kurz an und geht wieder aus. (Auch normal)
    - Bremse halten und Starter drücken und das Moped springt an (auch normal)

    ..... aber seit heute läuft die Pumpe nicht mehr jedesmal an und der Roller startet dann nicht!

    Will sagen, nachdem ich mehrmals die Zündung ein und wieder ausschalte laüft die ...Pumpe mal an (Motor lässt sich starten) und auch hin und wieder nicht (Motor lässt sich nicht starten)

    Wäre Klasse wenn mir jemand einen Hinweis geben könnte.

    Beste Grüsse aus Wuppertal

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    21
    Schau mal nach der Sicherung für die Einspritzung. Die war's bei mir letztens. Leider weiß ich noch nicht, woran es lag. Da gehört ne 10A rein.

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.188
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Kurioses Fehlerbild, von der Beschreibung nach würde ich auf ein defekte Kabel für die Spannungsversorgung der Benzinpumpe tippen.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von Driver
    Registriert seit
    30.10.2012
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    447
    Ich bin momentan auch in Wuppertal und hatte letzte Woche an der Endstation der Schwebebahn in Oberbarmen einen Quadro gesehen. Hatte mich schon gewundert aber auch gefreut da (scheinbar) Du erst der 2. Quadro Fahrer bist den ich bisher gesehen habe. Hoffe Du findest den Fehler und kannst ihn schnell beheben.

    Grüße aus (momentan) Wuppertal
    Michael

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    09.07.2018
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    33
    Zitat Zitat von Steve Beitrag anzeigen
    Schau mal nach der Sicherung für die Einspritzung. Die war's bei mir letztens. Leider weiß ich noch nicht, woran es lag. Da gehört ne 10A rein.
    Wenns die Sicherung wäre dann würde er doch beim Einschalten der Zündung nie die Pumpe hören bzw. garnicht mehr starten oder irre ich mich da?

  6. #6
    Benutzer Avatar von HondadriverFN2
    Registriert seit
    03.05.2018
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    90
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Es könnte aber sein, das die Sicherung nicht 100% defekt ist sondern einen kleine Macke hat.
    Habe ich auch schon mal gehabt, zwar nur beim LKW aber es war auch so eine Fehlerquelle.
    Allzeit gute Fahrt !!
    Gruß Volker

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.188
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Mich würde interessieren ob Du Problemlos fahren kannst wenn er denn anspringt. Ich würde sagen bastel Dir mal eine kleine Prüflampe in den Anschlußstecker der Benzinpumpe, so weißt Du schonmal ob das Dingen überhaupt Strom bekommt. Sollte das der Fall sein spricht vieles dafür das die Fehlerquelle die Pumpe selbst ist und sporadisch hängen bleibt.
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  8. #8
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    348
    Hi Kaito

    Ich stimme meinem Vorredner zu bezüglich der Pumpe und denke nicht dass es an der Sicherung liegt. Es ist selten dass die Sicherung ein "Wackelkontakt" ist. Meiner Erfahrung anch geht die oder sich geht nicht. Was du auch noch untersuchen kannst ist die Stromführende Leitung zur Punmpe. Sprich schau ob du sehen kannst ob diee einen defekt aht. Wenn nichts zu sehen ist dann mach wie Mahei die beschrieben hat.

    Die Kosten bei Kawasaki habe ich erst Donnerstag zur hälfte erfahren. Sie veranschlagen 4 Stunden + Pumpe + Diverse Teile => ich schätze mal 4 bis 500 Euro. Bei uns war die Aussage aber nur dass die Pumpe geräusche macht und dass wir ja liegen bleiben könnten :-) Wir habenversichtet.

    gruss

    Micha & Nils

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro 350S (Problem) Lüfter springt nicht an.
    Von Chris84 im Forum Technik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.03.2017, 16:35
  2. Quadro 350D (Problem) Springt beim ersten Starten nicht an
    Von Tobi Bu im Forum Technik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 25.07.2016, 09:32
  3. Motor uberhitzt
    Von peerli10 im Forum Technik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2015, 12:54
  4. Quadro 350D (Problem) Motor abgestorben
    Von Tobi Bu im Forum Technik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 00:00
  5. Quadro 350D (Problem) Motor aus
    Von Aubroehr im Forum Technik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 23:01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

quadro 350d springt nach winter nicht an

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •