Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
Like Tree4Likes

Batterieladung von außen und Ladezustand der Batterie

Das ist eine Diskussion über Batterieladung von außen und Ladezustand der Batterie im Bereich Umbauten, Tuning (Pimp my Quadro) des Quadro 350S ; ...

  1. #11
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    566
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Martin

    Erst ei n mal Danke für die Lochmaße. Dann noch ein Feedback zum Einwand von Mahei. Sicherlich ist das nicht optimal aber wer oder was könnte man damit anstellen. Strom abzapfen? Ein Kurzschluss ist ja aufgrund der Sicherung ausgeschloßen. Die Frage ist übrigens ernst gemeint. Mir fehlt einfach Erfahrung oder die Vorstellungskraft.
    Persönlich werde ich den Einbau im Helmfach versuchen, nicht wegen dem Einwand, sondern da ich nicht gerne zu viel Anbauteile ansehen möchte. So oder so wäre der Einwand aus dem Weg geräumt und auch etwas trockener platziert.

    Gruss Nils

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Roller
    Registriert seit
    07.04.2015
    Beiträge
    106
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Hallo Leute, hab mir ja auch dieses Teil eingebaut und den Quadro jetzt 10 Tage nicht gefahren ( Urlaub usw. )
    Bin gerade zuhause angekommen und gleich mal den Quadro inspiziert , Batterie blinkt fröhlich bei 100% rum

    Also ist eine Standzeit von 1-2 Monaten kein Problem trotz Dauerblinken der LED.

    Gruß David

  3. #13
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    107
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Kann man die Batterie grundsätzlich nicht über die vorhandene 12V Steckdose laden?

  4. #14
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.245
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Die Dose ist mittels Relais von der Batterie getrennt also könntest Du wenn überhaupt nur mit eingeschalteter Zündung laden. Jede Anleitung von Ladegeräten empfiehlt die Batterie auszubauen bzw vom Bordnetz zu trennen. Selbst wenn dein Vorhaben geht ist es nicht Empfehlenswert!
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  5. #15
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    107
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Besten Dank für die prompte Antwort ;-)

  6. #16
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    107
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Eine super Idee mit dieser Noco-Lade-/standanzeige. Da auf meinen Roller noch Garantie besteht, habe ich das ganze Kabelwerk erst mal hinter der Klappe verstaut - da ist genug Platz zwischen Batterie und Verkleidung. Ist nicht so optimal, aber das Ganze unter die Sitzbank zu verlegen ist eine Riesenaktion. Im Grunde sind jetzt nur die zwei Schrauben zu lösen, Deckel ab, der Stecker rauszuholen und der Ladevorgang kann beginnen. Wie gesagt, nicht optimal aber in jedem Fall eine Erleichterung.

    Schöne Grüße

    Uwe

  7. #17
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.06.2019
    Beiträge
    4
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Ich habe mir einfach CTEK Comfort Connect Direct Connect Adapter für mein Ctek Ladegerät ins untere Fach verlegt.

  8. #18
    Neuer Benutzer Avatar von Funfly
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Syrgenstein
    Beiträge
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo,

    Martin hat eine elegant Lösung für das laden gefunden.
    Hätte ich den Beitrag vorher gelesen,dann hätte ich es auch so gemacht.

    Ich habe das etwas anders gelöst. Mit einem XT60 Stecker aus dem Modellbau und Silikon Kabel.
    Der Vorteil ich kann auch fremd starten mit einem kleinen 3 Zellen Akku aus dem Modellbau wenn die Batterie schlapp gemacht hat.
    Die Stecker sind serienmäßig an solchen Akkus. Einfach Akku anstecken starten.

    Den Akku dann nicht dran lassen, nur zum starten!

    Gruß Thomas DC45FD55-EF10-4F68-B116-855039DC9075.jpg

  9. #19
    Neuer Benutzer Avatar von Funfly
    Registriert seit
    05.04.2020
    Ort
    Syrgenstein
    Beiträge
    20
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hier noch ein Bild vom Akku639A79FB-108D-42E8-BB9E-5B902FBBB87C.jpg

  10. #20
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    14.03.2022
    Beiträge
    7
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo guten Tag, grüß3 dich

    Die Ladebuchse sieht toll und ist gut verbaut.
    Ich benutze ein Bosch C3 Ladegerät zum Laden, wießt du ob die Versteckverbind von Bosch passt bein Noco.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Mfg
    thomas

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Batterie Ausbauene 350s
    Von SGOLDI im Forum Technik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.11.2017, 21:39
  2. Quadro 350S (Problem) Frage wegen der Batterie
    Von thegreek im Forum Technik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.03.2017, 13:36
  3. Quadro 350S (Problem) Quadro S - Probleme mit Batterie
    Von Zerberus im Forum Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 14:09
  4. Quadro 350S (Allgemein) Batterie defekt
    Von Renes350s im Forum Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2015, 04:14
  5. Quadro 350D (Frage) Batterie laden über Bordsteckdose im Handschuhfach?
    Von snadreg im Forum Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.11.2014, 07:12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

batterie

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •