Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Andere Leuchtmittel für Abblend- / Fernlicht

Das ist eine Diskussion über Andere Leuchtmittel für Abblend- / Fernlicht im Bereich Technik des Quadro 4 ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2019
    Beiträge
    2

    Andere Leuchtmittel für Abblend- / Fernlicht

    Hola aus Spanien!

    Hab letzte Woche meinen Qooder (4) abgeholt und bin eigentlich bis auf die Lichtqualität nachts des Rollers ganz zufrieden soweit.
    Hat jemand bereits mal die Glühbirnen gegen stärkere getauscht oder gegen diese Osram oder Philips welche ein grelleres Licht haben?

    Gem. Bedienungsanleitung haben Fern- wie Abblendlicht beide nur 35W (H8 Anschluss), im Normalfall wäre doch das Fernlicht mit eineren höheren Wattzahl ausgestattet?

    Beste Grüße aus dem Süden!

    Sprint

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.216
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Bei den ausgelieferten 350D Modellen standen die Scheinwerfer auch zu tief und demnach war die Lichtleistung auch bescheiden, evtl ist es bei dir auch der Fall...
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.08.2019
    Beiträge
    2
    Sind die höhenverstellbar?
    Hab die Verschalung noch ned aufgemacht soweit.
    Gracias 🙏

  4. #4
    Super-Moderator Avatar von MaHei
    Registriert seit
    22.07.2012
    Ort
    Sankt Augustin (zwischen Köln & Bonn)
    Beiträge
    1.216
    Spritmonitor Spritmonitor.de
    Es würde mich doch stark Wundern wenn es da keine Höhenregelung gäbe.

    Beim 350D war / ist es eine große Kreuzschlitzschraube unter der Spitz zulaufenden Abdeckung zwischen den Scheinwerfern, aber da gibt es ein Thema zum nachlesen....
    ---> Das sind keine Rechtschreibfehler, ich schreibe nur Freestyle. <---
    Bei euch sind's die Augen, bei mir die Tastatur die um Gnade winselt...

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11
    Hi alle
    Das mit anderen Leuchtmitteln, würde mich auch interessieren. Für meinen neuen QV3 den ich morgen abholen werde.
    Hat jemand Erfahrungen mit den NightBreakern von OSRAM gemacht?

    Gruß Rainer

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Moin Rainer

    Ja die habe ich drin und gefühlt bringt es mehr licht aber das ist jetzt nur mein Gefühl, Objektiv lässt sich das nicht Bestätigen. Check erst ein mal ob du die Höheneinstellung auf Max. hast. Ich habe bisher noch keinen damit geblendet und bringt am meisten.

    Gruss Nils

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.07.2019
    Beiträge
    7
    Servus an alle, habe das gleiche Problem mit dem Scheinwerfer gehabt. Wurde von mir aber schnell gelöst.
    Entfernt als erstes die 2 Gummiabdeckungen vom Windschild, dann die darunterliegenden Schrauben - und vorsichtig abnehmen.
    Jetzt die schwarze Frontmaske noch lösen und dann seht ihr eine darunterliegende große Kreuzschlitzschraube.

    Diese habe ich um eine ganze Drehung im Uhrzeigersinn verstellt. VG Quadronis

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11
    Moin
    Sehr gute Erklärung. Werde ich mir auch mal so anschauen.
    Habe ihn jetzt seit Freitag, und schon viele Fahrten im Regen und Dunkelheit absolviert. Die letzte heute Morgen in den Hafen.
    Also innerorts von Hamburg, ist die Beleuchtung kein Problem. Aber ausserorts und auf der Autobahn sieht das schon anders aus im Dunkeln. Was mich abschreckt, ist wohl das extrem umständliche wechseln der Leuchtmittel.
    Hat da jemand eine Bebilderte Anleitung? Oder liegt hier sowas schon im Forum?

    Gruß Rainer und schönen Sonntag allen

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    383
    Moin Rainer
    Eine bebilderte Anleitung, bis zur völligen Demontage des Scheinwerfers, glaube ich gibt es nicht aber es gibt Teilbeschreibungen. Siehe Link für den ersten Teil.

    https://www.quadro-forum.de/quadro-3...e-beim-q3.html

    Danach kommen die 3 Schrauben vom Scheinwerfer selbst und du musst die Seitenteile, wo die vorderen Blinker montiert sind, etwas lösen um den Scheinwerfer raus zu bekommen. Diese löst du an zwei stellen. Einmal etwas über der Außen- und Motortemperaturanzeige und einmal „am anderen Ende“ der Seitenteile.
    Falls du Glück hast lassen sich die Teile leicht auseinander ziehen, wenn nicht muss den Mut finden mit einem Kontrollierten Ruck die Seitenteile zu lösen. Ich habe das bestimmt 20- oder gar 30-mal gemacht, also mach dir keinen Kopf, es ist vorgesehen es so machen zu können. Danach kannst du den Scheinwerfer rausnehmen.

    Es soll Kollegen geben die den Scheinwerfer raus bekommen haben ohne die Seitenteile zu lösen, bei mir geht das nicht.
    Es ist wirklich nicht schwierig als trau dich.

    Gruss & viel Spaß.

    Nils

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    30.09.2019
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    11
    Hallo Nils

    Vielen Dank für deine Erklärung, dass hört sich schon gar nicht mehr so schlimm an. Nur eine Verständnisfrage noch. Du
    beschreibst 3 Schrauben für die Scheinwerfer Einheit, aber auf den Bildern des von dir verlinkten Beitrages, erkennt man oben 2 Schrauben. Meinst du mit der 3. Schraube, die zur Höhen Verstellung.

    Mein Cockpit vom 2019er sieht ja so aus, andere Temperatur Anzeigen. Wie dem auch sei, sind trotzdem Schrauben zum Lösen im Cockpit.
    Wäre trotzdem einfacher, wenn man einfach das Windschild und die Kunstoffverkleidung vorn nur raus nehmen müsste. Dann oben am Scheinwerfer die 2 Schrauben, und meinetwegen die untere Höhenverstellschraube noch. Aber man muss wohl auch noch von hinten ran? Ist das richtig? Ist die Scheinwefer Einheit auch noch von hinten verschraubt, befestigt?.

    Gruß Rainer
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Quadro 350S (Frage) Aktuelle Empfehlung Leuchtmittel
    Von jaguar1 im Forum Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2019, 20:07
  2. Folienplot Aufkleber Quadro und andere
    Von Matze_1975 im Forum Was gibt es Neues?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2018, 15:37
  3. Fernlicht einstellen
    Von Abtar im Forum Technik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 13:49
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 08:10
  5. Quadro 350D (Tipp) andere (hohe) Scheibe am Quadro
    Von Amigo im Forum Umbauten, Tuning (Pimp my Quadro)
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.09.2014, 16:20

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •