Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree1Likes

Motor geht aus beim Kaltstart

Das ist eine Diskussion über Motor geht aus beim Kaltstart im Bereich Technik des Quadro 350D ; ...

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0

    Motor geht aus beim Kaltstart

    Hallo zusammen,

    meiner (350D/Bj.2012) macht mal wieder Probleme:

    Wollte gestern, nach fünftägiger wetterbedingter Abstinenz, zum Bäcker fahren, als nach ca.100 Metern der Motor einfach ausging. Anfangs ließ der sich noch direkt starten, sobald man aber am Gaszug drehte, war Feierabend. Habe auch versucht den Roller nach links zu neigen und 30 Sekunden die Zündung einzuschalten, bevor ich dann starte. Springt sporadisch nach dem x-ten Versuch an, geht aber dann wieder aus. Der Tank steht etwa bei 1/4, Benzinpumpe fördert auf den ersten Blick auch, da man es im Tank über den Rücklauf plätschern hört.
    Musste dann gefrustet abbrechen und die Strecke zurück schieben. Habe vor dem letzten Tanken vor zwei Wochen ähnliche Symptome gehabt, danach war es aber wieder gut. Kann es sein, dass der Luft zieht? Konnte den Roller früher problemlos bis zur Reserve runter fahren.
    Habe im Forum mal rumgeforstet, aber immer nur die Probleme bei warmen Motor und dem Hitzeschutz gefunden. Mein Motor ist aber definitiv kalt.

    Hat jemand von Euch eine Idee, was da defekt sein könnte?

    MfG Marlix78 (Andi)

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    99
    Downloads
    2
    Uploads
    0
    Hallo Andi,

    diese Phänomen tritt selten auf aber meist dann, wenn der Tank relativ leer gefahren wurde. Wenn du dann eine Steigung fährst, zieht der Motor tatsächlich Luft und stirbt ab. So war es zumindest bei mir.

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Danke für die Antwort, uef2!

    Das wäre naheliegend, aber das kann nicht die Ursache sein. War bei beiden Malen auf kerzengerader Strecke, auch keine Schräglage in den Kurven oder so. Direkt paar Meter gefahren und aus war das Ding.
    Es muss ein Defekt vorliegen, da ich ja früher locker über 200km mit einer Tankfüllung fuhr, bevor die Reserve-Leuchte anging. Das Problem tritt jetzt bei 1/4 vollem Tank bei ca. 150km auf.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    544
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Andi

    Es gab einen Fall wie deinen vor einigen Jahren. das damalige Problem war eine defekte Benzinleitung. Könntest du ja mal nachschauen und berichten.

    Gruss Nils

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Danke für den Tipp, Nils!

    Sobald das Wetter mal eine einigermaßen trockene Fehlersuche zulässt, werde ich mich an die Arbeit machen.
    Kommt man da ran, wenn man das Helmfach ausbaut, oder muss der ganze Hobel entkleidet werden?

    Gruß Andi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    02.07.2016
    Ort
    30 km Südlich von Hamburg
    Beiträge
    544
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Moin Andi

    Für den Anfang reicht das alle Mal. Als erste schnuppert du mal kräftig. Solltest du Benzin riechen hast du schon einen Guten Ansatz. Dann folgst du die Benzinleitung vom Vergasser zum Tank, mit etwas "Kopfstand" siehst du alles.

    Viel Glück.

    Gruss Nils

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Danke für die Antwort, Nils!

    Werde mich die Tage an die Arbeit machen und dann berichten!

    Grüßle Andi
    Geändert von Marlix78 (18.07.2021 um 07:57 Uhr)

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hallo zusammen!

    Habe das Problem aller Voraussicht nach gefunden: Nachdem ich die Spritversorgung bis zur Düse sicherstellen konnte,
    und auch an den Kraftstoffleitungen nichts auffällig war, habe ich mich auf die Zündung konzentriert. Da auch Spannung am Kerzenstecker anlag, und sonst alles i.O. war, habe ich mal die Kerze rausgeschraubt und beim Anlassvorgang das Funkenbild angeschaut. Beim ersten Startversuch kam noch ein relativ schwacher Funken (empfinde die weiß-blauen als normal, dieser war aber eher rötlich), bei dem nächsten Versuch kam dann über haupt nichts mehr.
    Habe eine neue Iridium-Kerze gekauft und eingebaut. Prompt ist der Roller angesprungen. Dachte immer, dass eine Kerze entweder funktioniert oder defekt ist. Was soll's! Hoffe mal, dass jetzt alles wieder gut ist.

    Grüßle Andi
    Blackbumblebee likes this.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.10.2018
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    18
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Hätte da noch eine kleine Frage: Ich würde gerne den Kerzenstecker erneuten, da der nicht mehr so taufrisch aussieht. Habe jetzt aber immer nur das Teil in Verbindung mit dem Zündverteiler gefunden und nicht einzeln. Sehe es irgendwie nicht ein, unnötig 140€ dafür auszugeben, wenn ich nur das Kabel brauche.
    Weiß jemand, wo man das einzeln bekommt, oder ob da auch andere Stecker kompatibel sind?

  10. #10
    Moderator Avatar von Blackbumblebee
    Registriert seit
    14.09.2020
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    93
    Downloads
    0
    Uploads
    0
    Zitat Zitat von Marlix78 Beitrag anzeigen
    Hätte da noch eine kleine Frage: Ich würde gerne den Kerzenstecker erneuten, da der nicht mehr so taufrisch aussieht. Habe jetzt aber immer nur das Teil in Verbindung mit dem Zündverteiler gefunden und nicht einzeln. Sehe es irgendwie nicht ein, unnötig 140€ dafür auszugeben, wenn ich nur das Kabel brauche.
    Weiß jemand, wo man das einzeln bekommt, oder ob da auch andere Stecker kompatibel sind?
    Hallo Andi,

    https://www.quad-company.de/roller/e...nlage-batterie

    schau mal hier... da gibt es die komplette Zündspule für 60 €... einzelner Stecker ist auch möglich. Habe auch beim E4 geschaut, da ist der Preis genauso.
    Ein anderer Quadro3 Fahrer berichtete, dass seiner auch immer aus ging und er einfach den Stecker durch einen metallernen ersetzt hat. Welchen er aber genau genommen hat, ist mir nicht bekannt.

    Viele Grüße aus Hamburg !
    *****************************************

    ... es grüßt der Qooder-Fahrer Karsten ...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Reklame

Reklame

Ähnliche Themen

  1. Motor geht in Begrenzung bei 100km/h
    Von Darnat im Forum Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.12.2018, 22:17
  2. Motor geht aus
    Von Steve im Forum Technik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2018, 13:46
  3. Kaltstart Problem
    Von thommy im Forum Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 21:36
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2015, 08:10
  5. Quadro 350D (Problem) Motor aus
    Von Aubroehr im Forum Technik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.08.2014, 23:01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Niemand landete auf diese Seite von einer Suchmaschine, noch nicht!

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •